Urlaub am Niederrhein

Wellness-Podcast: Niederrhein aktiv - Mehr als flache Gewässer mit Dirk Salzsieder - Waldhotel Tannenhäuschen Wesel

29.09.2022

Alle Podcast Episoden

Ebenfalls hörenswert ....

Urlaub am Niederrhein

„Ruhrpott, Rhein und Radeln“- ein Rundum-Erlebnis der ganz besonderen Art. Was Wellnessgäste während eines Urlaubs am Niederrhein aktiv erleben können, welche touristischen Highlights die Region Niederrhein neben flachen Gewässern zu bieten hat und welche kulinarischen Speisen bei einem Urlaub am Niederrhein auf keinen Fall fehlen dürfen, das erzählt Dirk Salzsieder aus dem Waldhotel Tannenhäuschen in Wesel in dieser Episode des Wellness-Podcast: „Be well and enjoy!“

Niederrhein aktiv - Mehr als Flache Gewässer

„Ruhrpott, Rhein und Radeln“- ein Rundum-Erlebnis der ganz besonderen Art. Was Wellnessgäste während eines Urlaubs am Niederrhein aktiv erleben können, welche touristischen Highlights die Region Niederrhein neben flachen Gewässern zu bieten hat und welche kulinarischen Speisen bei einem Urlaub am Niederrhein auf keinen Fall fehlen dürfen, das erzählt Dirk Salzsieder aus dem Waldhotel Tannenhäuschen in Wesel in dieser Episode des Wellness-Podcast: „Be well and enjoy!“

Was macht den Niederrhein aus?

Der Niederrhein liegt zwischen Mönchengladbach und Emmerich an der niederländischen Grenze. Das Besondere an der Region Niederrhein ist aus Dirk Salzsieders Sicht, der Kontrast von Natur und Industrie. Die Region ist bekannt für ihre weiten Landschaften und flachen Wege. Dadurch eignet sich ein Urlaub am Niederrhein zum Radfahren für jede Altersgruppe. Der Tourismus Niederrhein bietet Fahrradrouten an, die den gesamten Niederrhein abdecken. Dirk Salzsieder berichtet aus seiner Erfahrung als Hotelier, dass die Radtouren der Hotelgäste bis in die Niederlande reichen. Das Wellnesshotel verfügt über hoteleigene Fahrräder und E-Bikes, die bei einem Aufenthalt ausgeliehen werden können. Dirk Salzsieder selbst ist begeisterter Fahrradfahrer und entdeckt den Niederrhein auf seinen Strecken immer wieder aufs Neue. „Der Rhein begleitet mich“, erzählt er.

Was gibts in Wesel?

Wesel ist das Tor aus Richtung Osten und somit der erste Touchpoint zum Urlaub am Niederrhein. Die Stadt liegt auf der Grenze zum Ruhrgebiet und Westfalen. Die Weseler Altstadt ist gekennzeichnet durch kleine Gassen mit vielen Restaurants. Die Gassen führen zum Wahrzeichen der Stadt, dem Weseler Dom Willibrordi, welcher von 1498 bis 1540 als spätgotische Basilika mit fünf Kirchenschiffen erbaut wurde. Von der Weseler Rheinpromenade aus werden zwei bis dreistündige Dampfbootfahrten in Richtung Duisburg oder in Richtung Niederlande angeboten, sodass die Region rund um Wesel auch von der Wasserseite aus bewundert werden kann.

Aktivitäten rund um Wesel und dem Niederrhein

Für Hotelgäste, die neben der Wellness ihren Urlaub am Niederrhein aktiv gestalten möchten, werden verschiedene Aktivitäten angeboten:

  • Wandern,
  • Radfahren,
  • Inlineskaten,
  • Golf,
  • sowie Kanu- und Bootstouren.

Der Hohe Mark Steig ist ein naturnaher Wanderweg nördlich des Ruhrgebiets im südlichen Münsterland. Der Steig erstreckt sich über 150 Kilometer und führt von Wesel am Wellnesshotel vorbei durch den Naturpark hohe Mark bis nach Olfen. Zudem gibt es eine Moor- und Heidelandschaft, die während eines Urlaubs am Niederrhein bewandert werden kann. Für Wassersportler wird einmal jährlich eine Drachenbootregatta am Auesee veranstaltet. Zudem werden auf den um Wesel liegenden Flüssen Niers, Issel und Lippe Kanutouren für Familien angeboten, die auch Dirk Salzsieder gerne mit seiner Familie besucht.

Kultur und Freizeit rund um Wesel

Das Schloss Moyland ist ein in Bedburg-Hau bei Kleve gelegenes Wasserschloss und nach Dirk Salzsieders Ansicht ein touristisches Highlight der Region. Neben dem weltweit größten Bestand an Werken des Künstlers Josef Boys lädt ein Spaziergang im Schlosspark während eines Urlaubs am Niederrhein zum Träumen ein. Weitere Kunst- & Kultur Highlights sind das

  • Niederrhein Museum in Wesel, welches die preußische Geschichte zeigt,
  • viele kleine Galerien rund um Rees, Emmerich oder Kalkar,

sowie musikalische Veranstaltungen, wie

  • die PPP-Tage,
  • das EselRock Festival,
  • und das Haldern Pop Musikfestival.

Was isst man am Niederrhein?

Die Küche der Region ist kreativ und bodenständig zugleich. Neben niederrheinischen Klassikern, wie

  • Grünkohl,
  • Himmel und Äd,
  • Panhas,
  • Nierchen,
  • oder Altbier,

fließen niederländische Gerichte in die Kulinarik mit ein. So gelten die niederrheinischen Poffertjes, eine Süßspeise aus den Niederlanden, als Delikatesse, welche mit Puderzucker oder Apfelmus serviert werden und während eines Urlaubs am Niederrhein unbedingt probiert werden sollten.

Tipps für einen Urlaub am Niederrhein

Das Wellnesshotel eignet sich „um eine Auszeit vom Alltag zu nehmen“, erklärt Dirk Salzsieder. Umgeben von Wäldern fällt es Gästen leicht abzuschalten und zu entspannen. Dirk Salzsieder empfiehlt für einen Urlaub am Niederrhein zwei bis drei Übernachtungen zu buchen und neben der Wellness, die Natur bei einem Spaziergang oder beim Radfahren zu genießen.

Zur Übersichtsseite aller Podcast Episoden >>

Weitere Infos rund ums Thema Wellness:

Hier kann ein umfangreicher Wellness-Hotelkatalog online oder telefonisch unter +49 (0)211 679 69 69 bestellt werden.

... ihr findet uns zum Beispiel auch auf: Spotify    Apple Podcast    Google Podcast    YouTube   Amazon music    Audio now     Deezer    Podbay

Wellness-Expertinnen & -Experten im Gespräch

Wellness-Hotels & Resorts | Michael Altewischer - Geschäftsführer

Geschäftsführer

Michael Altewischer

Michael Altewischer (Jahrgang 1961) Geschäftsführender Gesellschafter in der Düsseldorfer Zentrale der Wellness-Hotels & Resorts GmbH. Seine Schwerpunkte liegen in der Wellness-Betriebsplanung und der betriebswirtschaftlichen Führung von Spa-Abteilungen.

+49.(0)211.679 69-79

[javascript protected email address]

Wellness-Hotelier Salzsieder gibt Ausflugstipps Niederrhein

Wellness-Hotelier

Dirk Salzsieder

Dirk Salzsieder ist der Hoteldirektor des Waldhotels Tannenhäuschen in Wesel. Nach seiner Ausbildung in der Hotellerie arbeitete Dirk Salzsieder in verschiedenen Bereichen namhafter Hotels und war darüber hinaus im Ausland berufstätig.

+49 281 96 69 0

[javascript protected email address]

Das Hotel zur Podcast-Episode

Ein sonniger Tag am Aussenpool des Waldhotel Tannenhäuschen

Waldhotel Tannenhäuschen

S  81%

Im Herzen Deutschlands
Nordrhein-Westfalen | Niederrhein | Wesel

Top-Angebote

Ayurveda Kennenlern-Special
2 Nächte, ab 409.50 EUR

Tannenhäuschen Tage
3 Nächte, ab 390.00 EUR

Alle Angebote