Wellnessangebote im Harz

Kleines Familientreffen im Harz

Romantischer Winkel - Spa & Wellness Resort

Bad Sachsa

2  Nächte , ab 260,00 EUR pro Person

Verwöhntage

Romantischer Winkel - Spa & Wellness Resort

Bad Sachsa

2  Nächte , ab 299,00 EUR pro Person

Sternstunden zum Advent

Romantischer Winkel - Spa & Wellness Resort

Bad Sachsa

3  Nächte , ab 399,00 EUR pro Person

Einfach nur Genießen

Romantischer Winkel - Spa & Wellness Resort

Bad Sachsa

3 - 4 Nächte , ab 529,00 EUR pro Person

Romantik Pur

Romantischer Winkel - Spa & Wellness Resort

Bad Sachsa

2  Nächte , ab 399,00 EUR pro Person

Freundinnen-Auszeit

Romantischer Winkel - Spa & Wellness Resort

Bad Sachsa

2  Nächte , ab 329,00 EUR pro Person

Erholung pur

Romantischer Winkel - Spa & Wellness Resort

Bad Sachsa

5  Nächte , ab 599,00 EUR pro Person

Bald Mami - Voller Vorfreude genießen

Romantischer Winkel - Spa & Wellness Resort

Bad Sachsa

2  Nächte , ab 339,00 EUR pro Person

Wellnesshotel-Angebote in Sachsen-Anhalt

Entspannung und Kultur im Herzen Deutschlands

Vielseitig und bodenständig wie Sachsen-Anhalt sind hier die Wellnesshotel-Angebote. Viele Wellnesshotels in Sachsen-Anhalt nutzen ihre naturnahe Lage, um ihren Gästen ganz besondere Wellness-Momente zu bereiten.

Wandern im Harz – Wellness für Körper und Seele

So gehört der Nationalpark Harz als touristisches Zentrum von Sachsen-Anhalt mit seiner höchsten Erhebung, dem Brocken, zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Hier kann man seinen Wellness-Urlaub aktiv verbringen, denn mit seinem gut ausgebauten Wegenetz in den verschiedenen Schwierigkeitsgraden lässt sich der Harz auf Schusters Rappen wunderbar erwandern. Als Ausgangspunkt für eine Wanderung bietet sich zum Beispiel als erster Nationalparkort Ilsenburg an. Der kleine Ort mit seinen vielen historischen Bauwerken und der Klosterkirche liegt direkt am Fuße des Brockens. Die Wellnesshotels in der Region bieten ihren Gästen geführte Wanderungen an oder stellen gerne Kartenmaterial zur Verfügung. Wer gerne etwas schneller unterwegs ist, kann den Harz auch auf einem Mountainbike „erfahren“.

Entspannende Anwendungen im Wellnesshotel in Sachsen-Anhalt

Nach so vielen körperlichen Aktivitäten warten in den Spa-Abteilungen aktivierende oder entspannende Wellness-Angebote auf die Gäste. Hier kann man, je nach Geschmack,
  • die Muskeln nach einer anstrengenden Wanderung bei einer Massage wieder für den nächsten Tag in Form bringen,
  • sich in der Sauna über die schönsten Wanderrouten austauschen oder
  • sich bei einer Beauty-Behandlung für den Abend bei einem leckeren Essen aus der Wellness-Vital-Küche verschönern lassen.

Winter-Wellness im Harz

Aber nicht nur im Sommer sind Sachsen-Anhalt oder der Harz ein lohnendes Ziel für einen Wellness-Urlaub oder ein Wellness-Wochenende. Auch im Winter gibt es viele interessante Wellnesshotel-Angebote für Aktivurlauber in Sachsen-Anhalt.
So kann man zum Beispiel rund um Bad Sachsa in der winterlichen Landschaft lange Wanderungen über verschneite Wiesen und Wege unternehmen, Skifahren auf dem Ravensberg oder eine Rodelpartie auf der kleinen Waldrodelbahn veranstalten. Eine Runde Schlittschuhlaufen im rundet einen Wellnesstag im Winter ab.
Wer es im Winter lieber gemütlicher angehen lässt oder wer sich nach einem Tag an der kalten Winterluft rundum verwöhnen lassen möchte, der ist in einem Wellnesshotel in Sachsen-Anhalt bestens aufgehoben. Hier kann man bei den unterschiedlichsten Anwendungen den Winter einfach aussperren. Gerade im Winter ist ein Saunabesuch besonders wohltuend, denn in der Sauna wird nicht nur das Herz- Kreislaufsystem trainiert, sondern auch das Immunsystem gestärkt.

Kulinarische Spezialitäten aus Sachsen-Anhalt

Auch kulinarisch gibt es in den Wellnesshotels in Sachsen-Anhalt viel zu entdecken. Auf den Speisekarten finden sich viele Gerichte mit frischen Zutaten, die direkt aus der Region kommen. Weit über Sachsen-Anhalt hinaus bekannt ist der Harzer Käse, ein Sauermilchkäse, der aus Magerquark hergestellt wird, nur 1% Fett enthält und für seinen strengen Geruch bekannt ist.

Weltkulturerbe-Stätten in Sachsen-Anhalt

Neben Wellness und Entspannung gehört auch die Kultur zu Sachsen-Anhalt. Der Name Martin Luther ist untrennbar mit Sachsen-Anhalt verbunden und die Lutherstädte Wittenberg und Eisleben wurden von der UNESCO zum Welterbe der Menschheit erklärt. Drei weitere Weltkulturerbe-Stätten sind
  • das Bauhaus  Dessau
  • Stiftskirche, Schloss und Altstadt von Quedlinburg sowie das
  • Gartenreich Dessau-Wörlitz




Aktuelle Blogeinträge

Rezept | Kalbstafelspitz mit Jakobsmuscheln und Rettich

Wenn Sie Freunde und Familie wieder einmal mit einem besonderen Gericht überraschen möchten, ist das Rezept für „Kalbstafelspitz mit Jakobsmuscheln und Rettich“ aus dem ambassador hotel & spa genau das Richtige. Leckeres Kalbfleisch kombiniert mit geschmackvollen Jakobsmuscheln und Rettich garantiert Genuss pur! Zutaten für 4 Personen Kalbstafelspitz 500 g Kalbstafelspitz 1 Zwiebel 1 Stange Lauch 2 […]

Weiterlesen

Innere Balance

Der Weg zur goldenen Mitte Feierabend! Eigentlich sollte das bedeuten: Die Seele baumeln lassen und genau das machen, wonach einem gerade der Sinn steht. Und doch finde ich oft einfach nicht die Muße, um mir einfach mal wieder Zeit nehmen für die Dinge, die mir wichtig sind. Zu viel steht noch auf meiner To-Do-Liste: Besorgungen, […]

Weiterlesen