Wellness Wochenende im Münsterland: Wellness und Erholung im Grünen

Das Münsterland liegt abseits der geschäftigen Metropolen des Ruhrgebietes im Nordwesten Nordrhein-Westfalens. Es ist weit über die Region hinaus nicht nur für seinen Spargel, sondern vor allem für seine ruhige Lage und die schöne, unberührte Natur bekannt. Zentrum des Münsterlandes ist Münster. Die Stadt verfügt über ein großes Angebot an kulturellen Attraktionen wie dem Picasso Museum oder dem Naturkundemuseum. Seit 2004 gehört sie zudem zu den lebenswertesten Städten der Welt.

Ein Wellness Wochenende im Münsterland verspricht Erholung pur

Neben dichten Wäldern, wie zum Beispiel dem Teutoburger Wald, und grünen Feldern, warten zahlreiche Burgen und Schlösser auf den Besucher. Drei besonders interessante Anlagen sind Schloss Ahaus, die Burg Gemen in Borken und die Wasserburg in Isselburg. Auch zahlreiche gut erhaltene Kirchen und Klöster sind im Münsterland zu finden. Für Schönheit und filigrane Baukunst stehen der Dom und die Überwasserkirche in der Stadt Münster.
Bei einem Wellness Wochenende im Münsterland darf natürlich auch der Besuch der Therme Münster nicht fehlen. Sie verfügt neben zwei Schwimmbecken über einen großzügigen Saunabereich, mit zwei finnischen Saunen und einem Dampfbad. Außerdem werden dem Erholungssuchenden verschiedene Massagen angeboten. Die Salzgrotte der Therme sorgt mit ihrem Meeresklima und warmem Ambiente nicht nur für Entspannung. Das Einatmen der salzhaltigen Luft wirkt sich auch positiv auf das Immunsystem aus und verschafft Linderung bei Allergien und Atemwegsbeschwerden.

Übernachten im Münsterland

Von Pensionen und Gästehäusern bis hin zu noblen Hotels bietet die Ferienregion Münsterland den Urlaubern alle Arten von Unterkünften. Ein besonderes Spa- und Wellnesshotel liegt inmitten des Naturparks Haard im südlichen Münsterland, das Jammertal Golf & Spa-Resort. Neben einem umfangreichen Wellnessangebot verfügt es zudem über einen eigenen Golfplatz mit 9 Loch. Ob man nun die Stille und Erholung der weitläufigen Natur sucht, sich ausschließlich im Spa entspannen oder die Architektur alter Schlösser und Herrenhäuser bewundern möchte, bei einem Wellness Wochenende im Münsterland kommt jeder Gast auf seine Kosten.



Aktuelle Blogeinträge

Rezept: Kichererbsen-Tortilla mit gegrilltem Gemüse

Ein Gericht, dass zu jeder Jahreszeit schmeckt und aus vielen gesunden Zutaten besteht: Das klingt verlockend? Die Kichererbsen-Tortillas mit gegrilltem Gemüse aus dem Nationalpark-Hotel Schliffkopf, Schwarzwald sind einfach zuzubereiten und dabei richtig lecker. Im Wellnesshotel wird das Gericht im Rahmen der Basenfasten-Kur nach der Wacker-Methode angeboten. Zuhause können wir es nun auch genießen, und zwar so oft […]

Der Beitrag Rezept: Kichererbsen-Tortilla mit gegrilltem Gemüse erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Aktives Zuhören üben

Wie höre ich richtig zu? Die meisten von uns lieben Gesellschaft. Aber wie oft kommt es vor, dass wir unseren Freunden nur mit halbem Ohr lauschen, beim Telefonieren nebenbei im Internet surfen oder statt zuzuhören unsere Gedanken um den Wocheneinkauf zu kreisen beginnen? Viel zu häufig. Das Resümee: Zuhören fällt heute schwer. Der Grund dafür […]

Der Beitrag Aktives Zuhören üben erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Hier finden Sie Wellnessangebote im Herzen Deutschlands

5 Tage All-Incl. Familien-Wellness-Urlaub 2018 mit 50 € Sparvorteil

Familienhotel Sonnenpark

Willingen

5  Nächte , ab 367,50 EUR pro Person

Polynesia

Waldhaus Ohlenbach

Schmallenberg-Ohlenbach

2  Nächte , ab 375,00 EUR pro Person

Kleine Auszeit

Romantik- und Wellnesshotel Deimann

Schmallenberg

3  Nächte , ab 450,00 EUR pro Person

Blauer Montag

Romantik Wellnesshotel Diedrich

Hallenberg

1  Nacht , ab 148,00 EUR pro Person

Länger Genießen

Romantik Wellnesshotel Diedrich

Hallenberg

5  Nächte , ab 520,00 EUR pro Person

Tannenhäuschens "Schnuppertag"

Waldhotel Tannenhäuschen

Wesel

1  Nacht , ab 98,00 EUR pro Person