Wellness Ostfriesische Inseln – Entspannender Urlaub auf den Nordseeinseln

Zu Wellness auf den Ostfriesischen Inseln gehören eine belebende Wattwanderung inmitten vom Weltnaturerbe, in den Genuss der heilenden Essenzen des Meeres zu kommen und die Aussicht auf einen unendlich weiten Horizont.
Auf Norderney, Juist, Borkum, Langeoog und Wangerooge kann man Entspannung ideal mit Sport verbinden und in den Genuss von Wellness inmitten einer einzigartigen Naturlandschaft kommen. Wer sich nach Rückzug aus dem Alltag sehnt und Körper, Geist und Seele etwas Gutes tun möchte, wird eine Reise auf die ostfriesischen Inseln nicht bereuen.

Ausflüge, Aktivitäten und Wohlfühlprogramm direkt am Meer 
Die Nordseeinseln, die als Ostfriesische Inseln bezeichnet werden, liegen vor der Nordseeküste von Niedersachen aufgereiht wie eine Perlenkette. Jede der sieben Inseln hat ihren eigenen Charakter. Ihnen gemeinsam sind die unendliche Weite beim Blick über die Nordsee, eine frische Meeresbrise und wunderbar lange Strände.
 
Wer Wellness auf den Ostfriesischen Inseln macht, sucht zumeist Ruhe und Naturerlebnisse. Und genau davon bekommt man auf den Inseln jede Menge. Ausgedehnte Spaziergänge, Ausflüge mit dem Fahrrad oder dem Pferdewagen gehören zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten auf den Inseln. Aber natürlich auch Sport und Entspannung am Strand stehen hoch im Kurs. Ob Beachvolleyball oder Wassersport wie Windsurfen, Wellenreiten, SUP oder Kajakausflüge: Auf den Ostfriesischen Inseln sind viele Sportarten möglich und ambitionierte Sportler kommen genauso wie Anfänger auf ihre Kosten.
 
Für die richtige Entspannung nach den Erlebnissen in der Natur sorgt das Spa in einem Wellnesshotel auf den ostfriesischen Inseln. Dort finden Wellnessurlauber für jeden Geschmack das Richtige. Dazu gehören etwa eine Sauna mit Meerblick, ein mit Meerwasser gefüllter Pool oder erstklassige Wellness Anwendungen. Eine klassische Massage zu genießen ist hier genauso möglich, wie Spa Treatments mit Zutaten aus dem Meer zu buchen.
 
Wellness Ostfriesische InselnErholungsurlaub auf Norderney
Norderney gilt nicht nur als das erste deutsche Nordseebad, sondern verwöhnt seine Gäste auch mit dem größten Thalassozentrum in der Bundesrepublik. Die Nordseeinsel hat die heilenden Kräfte des Meeres erkannt und bietet Erholungsurlaubern sowie Kurgästen ein breit gefächertes Wellnessangebot, das von Meerwasserbädern über Thalasso Anwendungen bis hin zu modernen Saunalandschaften reicht. Das Salzwasser sowie die aerosolhaltige Luft dienen der Regeneration und haben eine heilsame Wirkung auf Haut, Atemwege und nicht zuletzt auch auf die Seele.
 
Auch Sport- und Naturfreunde kommen auf der Insel - die auch als Königin der Nordsee bekannt ist - nicht zu kurz. Norderney verfügt über den einzigen Golfplatz auf den Ostfriesischen Inseln, der sich inmitten einer malerischen Dünenlandschaft befindet. Wer gerne Golf spielt, wird hier nicht nur die sportliche Herausforderung genießen, sondern auch den imposanten Blick direkt auf die Nordsee. Das Zusammenspiel von Ebbe und Flut kann man wunderbar bei geführten Wattwanderungen oder einem ausgiebigen Strandspaziergang erleben.
 
Zu Gast auf Norderney
Wer einmal richtig zuvorkommend behandelt werden möchte, ist im Spa & Resorthotel Georgshöhe genau richtig. Direkt am Strand sowie stadtnah gelegen, werden den Gästen dort Annehmlichkeiten rund um Wellness, Fitness und Kulinarik geboten. Das zentral gelegene Hotel dient als ideale Basis für Erkundungstouren entlang der Küste oder quer durch die Insel. Ein Erholungsurlaub auf Norderney kann auch für Schifffsausflüge zu den Nachbarinseln Juist, Borkum und Langeoog genutzt werden.




Weitere Themen

Aktivurlaub an der Nordsee: Ein paar Tage am Meer genießen

Ein Aktivurlaub an der Nordsee lässt sich sehr unterschiedlich gestalten. Vom Wassersport bis zum Reiten gibt es zahlreiche Möglichkeiten.
Mehr Infos


Aktuelle Blogeinträge

Meditieren? Ist das ist nicht einfach nur Stillsitzen, Atmen und Nichtstun? Von außen betrachtet: ja. Von innen gesehen: weit mehr als das. Durch Achtsamkeit und Meditation entspannt nicht nur der Geist, auch das vegetative Nervensystem wird positiv beeinflusst. Mit Meditation kann man Schlafstörungen beheben und Schmerzen lindern. Das Beste daran: Die Wirkung bleibt auch dann bestehen, wenn wir uns […]

Der Beitrag Meditation: Wie sie uns stärkt und von Stress befreit erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Die Temperaturen werden immer kühler und das merken nicht nur die kalten Füße, die jetzt immer öfter in dicke Wollsocken gepackt werden. Nein, gerade jetzt im Winter braucht vor allem unsere Haut besonders viel Pflege und Zuwendung. Eine Erkenntnis, die ich zu spüren bekomme, wenn ich mich trotz frostiger Temperaturen aufs Fahrrad statt ins Auto setze. […]

Der Beitrag Trockene Haut – Die richtige Pflege im Winter erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen