Meine Wellnesszeit 3 & 6 Tage

Sie möchten in den Wellnessurlaub? Wir haben 3- & 6-Tages Angebote für Sie! 

Katalog bestellen

Den Wellness-Hotel Katalog jetzt herunterladen oder kostenfrei bestellen!

Kurz mal anfragen

Hier können Sie bequem bis zu vier Wellnesshotels gleichzeitig anfragen!
 

Wellness-Gutschein verschenken

Sie möchten jemanden etwas wirklich Gutes tun? Verschenken Sie Entspannung!

Kurzurlaub an der Mosel: Urlaub für Genießer

Beim Kurzurlaub an der Mosel lassen sich Wellness und Genuß verbinden. Die Mosel entspringt in den französischen Vogesen und mündet nach etwa 550 km bei Koblenz in den Rhein. Am gesamten Flusslauf befinden sich schöne Orte, welche zum Urlauben einladen.

Ein Kurzurlaub an der Mosel - die Mittelmosel

Dieser Bereich zwischen Bernkastel-Kues und Cochem ist besonders schön und bietet viele Möglichkeiten zum Kurzurlaub an der Mosel. Hier fließt der Fluss in Schleifen durch ein enges Tal zwischen den Bergen von Eifel und Hunsrück. Die Mittelmosel ist vom Weinbau geprägt, bekannte Weinorte wie Klüsserath, Traben-Trarbach, Piesport oder Zeltingen-Rachtig liegen hier. Traditionell wurde an der Mosel überwiegend Riesling angebaut, doch in den letzten Jahren findet man immer häufiger auch Rotweinsorten wie Dornfelder oder Spätburgunder. Wer die Mosel besucht, sollte unbedingt an einer Weinprobe teilnehmen.

Weinorte Bernkastel-Kues und Cochem

Der Winzer- und Kurort Bernkastel-Kues hat eine malerische Altstadt mit hübschen Fachwerkhäusern, kleinen Geschäften, netten Restaurants und Weinstuben. Über der Stadt thront die Burgruine Landshut. Auf der gegenüberliegenden Moselseite in Kues befinden sich einige Kurkliniken. Während des Sommers kann man eine Stadtrundfahrt mit einem kleinen Bähnchen machen, wobei einiges über die Geschichte des Ortes erzählt wird. Bernkastel-Kues verfügt selbstverständlich auch über eine Schiffsanlegestelle, von der aus man Fahrten auf der Mosel unternehmen kann.

Den Kurzurlaub am Wochenende perfekt macht das entsprechende Wellnesshotel. In Bernkastel-Kues empfiehlt sich das Hotel "Zum Kurfürsten" mit Außen- und Innenpool, Sauna, Whirlpool, Fitnessbereich und diversen kosmetischen Angeboten. Ähnlich wie in Bernkastel besteht die Altstadt von Cochem aus verwinkelten, engen Gassen mit schönen Fachwerkhäusern. Wahrzeichen von Cochem ist die Reichsburg, die restauriert wurde und sich im Besitz der Stadt Cochem befindet. Hier finden häufig Veranstaltungen wie Burgfeste oder Rittermahle statt. Sehenswert sind auch mehrere alte Stadttore. Erholung findet man bei einem Kurzurlaub an der Mosel im Moselromantikhotel Keßler-Meyer mit schönem Spa, Sauna und vielseitigen Massage- und Kosmetikprogrammen.





Body and Mind – Bewegungs- & Entspannungs-Präventionswoche

Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten

Body and Mind – Bewegungs- & Entspannungs-Präventionswoche
ab 855,00 EUR  pro Person
Babymoon Days – Schwanger Wellness erleben

Göbel's Landhotel

Babymoon Days – Schwanger Wellness erleben
ab 209,00 EUR  pro Person
Wellness-Tag und Nacht (25)

Land Gut Höhne

Wellness-Tag und Nacht (25)
ab 160,00 EUR  pro Person
Verwöhn-Wellness-Zeiten-Basic

Vital- & Wellnesshotel Zum Kurfürsten

Verwöhn-Wellness-Zeiten-Basic
ab 224,00 EUR  pro Person
Wellness Wochenenden und Kurzurlaub in Brandenburg, Sachsen, Harz, Sauer- und Münsterland. Zu den Hotels
Newsletter & Katalog
Newsletter bestellen D Katalog bestellen 2013 D
 
Wellness-Lexikon

Body-Forming

Aktives oder passives Training für die Problemzonen Bauch, Beine, Po, Oberarme und Hüften. ...


Weiterlesen
Aktuelle Blogeinträge

Warnemünder Scholle mit Schmorgurken-Gemüse | Rezept

Das leckere Rezept für die „Warnemünder Scholle mit Schmorgurken-Gemüse“ stammt aus dem Hotel Neptun. Frischer Fisch aus der See, marktfrisches Gemüse – wahrlich ein kulinarischer Genuss und gar nicht so schwer nachzukochen. Zutaten für 4 Personen 4 küchenfertige Schollen (je 320-350g) Kartoffeln 2 Salatgurken 2 Schalotten 50g Kochschinken 100g Créme fraíche 50g Butter 2 EL […]

Von Eulen und Lerchen: Der Takt unserer inneren Uhr

„Morgenstund hat Gold im Mund“ – zumindest für mich Ich bin ein Morgenmensch, eine Lerche – und das durch und durch. Denn es gibt für mich (fast) nichts Schöneres als morgens früh aufzustehen, zu duschen, ausgiebig zu frühstücken und dabei gute Gespräche zu führen. Meine Laune ist dann stets bestens. Es gibt aber auch die […]

Zum Wellness Blog
Besuchen Sie unseren Social News Room