Ostsee Urlaub - aktiv in Warnemünde

Grit Breuer-Springstein gibt im Wellness-Podcast Tipps für den aktiven Urlaub an der Ostsee
26.05.2022
Alle Podcast Episoden

Ebenfalls hörenswert ....

Ostsee Urlaub - aktiv in Warnemünde

Ostsee Urlaub in Warnemünde – für viele Menschen ist der Urlaubsort noch ein unbekanntes Pflaster. Dabei ist der zu Rostock gehörende Ortsteil geprägt von Tradition und lässt Reisende wortwörtlich das „Meer erleben“. Was Warnemünde touristisch zu bieten hat und wie man seinen Ostsee Urlaub in der Region gestalten kann, das erzählt Grit Breuer-Springstein aus dem Wellnesshotel Neptun in Warnemünde in dieser Episode des Wellness-Podcast: be well and enjoy!

 

Wo kann man am besten an der Ostsee Urlaub machen?

Wo die Warnow in die Ostsee fließt, nördlich der Hansestadt Rostock – da liegt das Fischerdorf Warnemünde. Der zu Rostock gehörende Ortsteil ist bekannt für seinen 150 Meter breiten und 14 Kilometer langen Sandstrand sowie seine einzigartige Flaniermeile. Diese ziehen zahlreiche Urlauber in ihren Bann.

Auch Grit Breuer-Springstein, zog es nach ihrer Karriere als Sprint-Weltmeisterin an die Ostsee. Nachdem sie ihren Trainerschein absolvierte, führte sie ihre berufliche Laufbahn im Wellnesshotel in Warnemünde fort und genießt auch heute noch das Ostseeflair am Arbeitsplatz.

Was ist typisch für Warnemünde?

In dem traditionellen Fischerdorf hat die Fischerei eine große Bedeutung. Hier dreht sich alles rund um das Thema Fisch:

  • Der alte Strom, mit alten Fischkuttern und Fischhäusern,
  • die Mittelmole, an der es täglich fangfrischen Fisch zu kaufen gibt
  • sowie ein traditioneller Fischmarkt, welcher an Samstagen und Sonntagen stattfindet.

Das maritime Flair zeichnet Warnemünde aus und Grit Breuer-Springstein hofft, „dass die Tradition aufrechterhalten wird“.

Was bietet Warnemünde?

Der sogenannte Teepott ist das Wahrzeichen von Warnemünde. Dieser wurde bereits 1926 als Gaststätte errichtet. 1945 gab es Brandstiftung, sodass der Teepavillon bis auf das Fundament niederbrannte. 1960 hat die Hansestadt Rostock das Wahrzeichen, durch den Ingenieur Ulrich Müther, neu erbauen lassen. Heute befinden sich einige Geschäfte, Cafés und Restaurants in dem Gebäude.

Darüber hinaus finden in Warnemünde jährlich Events statt. Dazu gehören

  • das Turmleuchten,
  • das Stromerwachen,
  • die Warnemünderwoche mit Segelwettbewerben
  • sowie das Highlight des Jahres, die Hanse Sail.

Um Warnemünde und seinen Hafen zu erschließenempfiehlt sich ein Spaziergang auf der Promenade entlang des alten Stroms, über die Mole. Darüber hinaus gibt es eine Fähre die zur Mittelmole übersetzt, um den Hafen aus der Ferne zu betrachten. Es besteht die Möglichkeit mit dem Riesenrad zu fahren, für einen tollen Ausblick von oben. Und auch die Sicht aus dem Hotel Neptun mit einem Blick auf ganz Warnemünde, lädt bei Kaffee und Kuchen zum Träumen ein.

Sportlich aktiv im Ostsee Urlaub

Warnemünde gilt sowohl im Sommer- als auch im Winter als touristisches Highlight. Gäste im Ostsee Urlaub können den Strand sowohl zur Erholung und Entspannung als auch für sportliche Aktivitäten nutzen. Direkt vor dem Wellnesshotel befindet sich das sogenannte Beachhouse, wo unter anderem Stand-up-Paddling sowie Wind- und Kitesurfen angeboten wird. Eine Besonderheit ist das Fähr-Wellen-Surfen. Dabei wird das Herein- und Herausfahren der Fähren genutzt, um auf den daraus entstehenden Wellen, surfen zu können.

Für Aktivitäten an Land bieten sich in erster Linie Fahrradtouren entlang der Ostsee und den Küstenwäldern an. Dabei gilt: Das Beste kommt zum Schluss. „Jetzt haben Sie erst einmal Gegenwind, aber denken Sie daran zurück haben Sie nur Rückenwind“, motiviert Grit Breuer-Springstein stets die Gäste des Wellnesshotels.

Zudem gibt es viele Wandermöglichkeiten entlang der Steilküste nach Heiligendamm und Kühlungsborn, sowie die Thalasso-Kur Wege. Des Weiteren sind Aktivitäten, wie

  • Joggen,
  • Reiten,
  • Fußball und Volleyball am Strand
  • sowie Bouldern oder Klettern möglich.

Welche Ausflüge kann man während eines Ostsee Urlaubs in Warnemünde machen?

Von Warnemünde aus lässt sich Rostock in circa 10 Fahrminuten, sowohl mit dem Auto, als auch mit der Fähre, erreichen. In der Universitätsstadt leben derzeit circa 200.000 Einwohner. Die Stadt verfügt über ein hanseatisches Flair mit gotischen Backsteinbauten. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die drei gotischen Kirchen

  • Die Sankt-Marienkirche mit ihrer astronomischen Uhr,
  • Die Sankt-Nicolai-Kirche
  • Und die Petri-Kirche mit einer Aussichtsplattform.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind

  • das Hauptgebäude der Universität
  • die Stadtmauern mit Wallanlagen
  • das Kröpeliner Tor
  • und der neue Markt mit seinem Rathaus.

Andere Lohnenswerte Ausflugsziele sind Heiligendamm, bekannt als die „weiße Stadt am Meer“ und Fischland-Darß. Die Halbinsel Fischland-Darß ist sehr naturbelassen und eignet sich für lange Spaziergänge. Zudem ist die Gemeinde Ahrenshoop ein zu empfehlendes Ausflugsziel für Kunstinteressierte. Die Künstlerkolonie auf dem Fischland ist bekannt für ihr Kunstmuseum und veranstaltet regelmäßig Kunstausstellungen.

Geheimtipp für einen Ostsee Urlaub in Warnemünde

Grit Breuer-Springstein empfiehlt eine Stadttour mit dem Wellnesshotel eigenen Reiseleiter Jens Stirnweiß. Die Tour führt durch Gassen, die für Gäste meist unentdeckt bleiben. Ein weiterer Geheimtipp ist die Klimawanderung des Wellnesshotels. Entlang der Brandung von Warnemünde erfahren Gäste viel über die Geschichte der Stadt. Für einen 360 Grad Blick über Warnemünde empfiehlt sie das Erklimmen des Warnemünder Leuchtturms. Ihr persönliches Highlight ist ein Spaziergang in den Morgenstunden am Strand entlang mit einem abschließenden Sprung in die Ostsee. Den Spaßfaktor garantiert sie dabei zu jeder Wetterlage.


Zur Übersichtsseite aller Podcast Episoden >>

Weitere Infos rund ums Thema Wellness:

Hier kann ein umfangreicher Wellness-Hotelkatalog online oder telefonisch unter +49 (0)211 679 69 69 bestellt werden.

... ihr findet uns zum Beispiel auch auf: Spotify    Apple Podcast    Google Podcast    YouTube   Amazon music    Audio now     Deezer    Podbay

Wellness-Expertinnen & -Experten im Gespräch

Wellness-Hotels & Resorts | Michael Altewischer - Geschäftsführer

Geschäftsführer

Michael Altewischer

Michael Altewischer (Jahrgang 1961) Geschäftsführender Gesellschafter in der Düsseldorfer Zentrale der Wellness-Hotels & Resorts GmbH. Seine Schwerpunkte liegen in der Wellness-Betriebsplanung und der betriebswirtschaftlichen Führung von Spa-Abteilungen.

+49.(0)211.679 69-79

[javascript protected email address]

Freizeit und Sport Expertin Grit Breuer-Springstein gibt Urlaub Tipps

Freizeitkoordinatorin

Grit Breuer-Springstein

Grit Breuer-Springstein ist die Freizeitkoordinatorin im Hotel Neptun in Warnemünde an der Ostsee. Nachdem sie ihre erfolgreiche Leichtathletik-Karriere 2005 beendet hatte zog es sie an das baltische Meer. Ihre Liebe zu dem kleinen Fischerdorf und der Ostsee machen sie zu der Expertin, wenn es um Aktivitäten in und rund um Warnemünde geht.

+49 381 777 77 77

[javascript protected email address]

Das Hotel zur Podcast-Episode

Sonnenuntergang am Strand am Hotel Neptun - Rostock-Warnemuende - Ostsee -
Top-Angebote

NEPTUN-Urlaub
2 Nächte, ab 279.00 EUR

Original Thalasso Woche
7 Nächte, ab 1412.00 EUR

Alle Angebote