Wellnesshotel Bayerischer Wald: Entspannen im Bayerischen Mittelgebirge

Wer ein Wellnesshotel im Bayerischen Wald sucht, findet dort zahlreiche erstklassige Häuser, umgeben von einer einzigartigen Landschaft. Der Naturpark Bayerischer Wald liegt im Osten des Freistaats Bayern, der flächenmäßig übrigens das größte Bundesland Deutschlands darstellt. Bayern ist aufgeteilt in die folgenden Regionen:

  • Bayerische Alpen
  • Alpenvorland
  • Schwäbische Alp und
  • Bayerisches Mittelgebirge
Im Bayerischen Mittelgebirge findet man auch den Bayerischen Wald. Mit seiner unberührten Natur gilt er als eine der schönsten Gegenden, die Deutschland zu bieten hat. Die größte Waldlandschaft Mitteleuropas ist nicht nur der älteste und einzige Naturpark sondern auch der einzige Urwald des Landes. 
Der Naturpark Bayerischer Wald bildet ein ca. 100 km langes Mittelgebirge an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien. Im Norden gehört er zur Oberpfalz, der Osten des Bayerischen Waldes reicht bis zur Grenze von Oberösterreich. Wer Wellnessurlaub im Bayerischen Wald macht, findet vor allen Dingen saftige Wiesen und schöne Waldlichtungen. Einfach traumhaft für lange Spaziergänge.

Familienurlaub im Bayerischen Wald mit Kind

Auch Kinder kommen bei einer Reise nach Bayern voll auf ihre Kosten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug in den Wildpark Ludwigsthal oder zum Tierfreigelände Neuschönau? Hier können Kinder die Tiere hautnah erleben und sogar füttern – ein garantiert unvergessliches Erlebnis.
Aber auch ein Ausflug zum Arber, dem größten Berg das Bayerischen Waldes mit einer Höhe von 1455 Metern, lohnt immer: Ob zur Winterzeit zum Skifahren und Rodeln oder im Sommer für den Erlebnis-Spielplatz. Die frische Luft und Bewegung tut den Kindern gut und die Erwachsenen können entspannen und die atemberaubende Aussicht genießen.
Für garantierten Spaß sorgt auch ein Ausflug zur Sommerrodelbahn in Grafenau. Mit einer 1.250m langen Abfahrt haben hier nicht nur die jüngsten Spaß sondern auch Mama und Papa. 

Wellnesswochenende im Bayerischen Wald: Wandern in malerischer Natur

Wandern im Bayerischen Wald ist ein ganz besonderes Erlebnis, da die Natur hier wirklich einzigartig unberührt ist. Zahlreiche Wanderrouten führen Naturbegeisterte durch farbenfrohe Landschaften und Wälder. Ein Teil der Wanderroute „Qualitätsweg Goldsteig“ - ein 2000 km langer Wanderweg durch mehrere Länder - führt durch den Bayerischen Wald. Mit einer Gesamtstrecke von 660 km in Bayern beginnt die Route in Marktredwitz und endet in Passau.
Oder wie wäre es mit einer geführten Tour? Die „Urwaldwanderung“ zum Beispiel ist eine 12 km lange Strecke, die von Bayerisch Eisensteindurch das einzigartige Waldgebiet nach Ludwigsthal führt. Erfahrene Experten teilen hier ihr spannendes und lehrreiches Wissen über die Region mit allen Teilnehmern.
Eine tolle Option ist auch die Familienwanderung am Bärenpfad. Während der Wanderung gibt es viele spannende Dinge rund um das große Tier zu erfahren. Und wenn der Bärenhunger kommt, bestehen auf der Route auch Möglichkeiten einzukehren. Die Strecke führt außerdem an einem Hirschgehege und einem Erlebnisspielplatz vorbei. Eine rundum tolle Wanderstrecke also.

Wellnesswochenende im Bayerischen Wald: Aktiv den Tag gestalten

Neben Wanderpfaden bietet der Bayerische Wald auch viele andere tolle Möglichkeiten, um seine Freizeit zu gestalten. Man kann herrliche Mountainbike, Fahrrad & E-Bike Touren durch den Nationalpark machen. So bietet zum Beispiel die Mountainbike-Zone Bikepark Geißkopf mit 12 abwechslungsreichen Strecken alles, was das Sportlerherz begehrt. 
Außerdem kann man tolle Bootstouren unternehmen und sich dabei die Landschaft noch einmal von einer anderen Perspektive anschauen. Im Winter verwandelt sich der Bayerische Wald in ein Wintersportler-Paradies. Wenn der Bayerische Wald mit Schnee bedeckt ist kann man:
  • skifahren
  • snowboarden
  • Schneeschuh-Wanderungen machen
  • Langlauftouren machen und
  • Schlitten-Hunde Workshops belegen

Kultur erleben im Wellnessurlaub im Bayerischen Wald

Vor allen Dingen die Glaskunst ist daheim im Bayerischen Wald. So gibt es hier viele spannende Veranstaltungen rund um das Thema Glas. Die Bergglashütte Weinfurtner ist immer einen Besuch wert. Hier geht man nämlich nicht nur der Geschichte der Glasblaserei auf die Spuren sondern man kann sogar sein eigenes Glas blasen.
Der Bayerische Wald bietet aber auch sonst spannende Museen, Konzerte und Ausstellungen. Eben alles, was einen Urlaub richtig perfekt macht. Ein besonderes kulturelles Highlight sind die Rauhnächte im Dezember und Januar. Den Mythen zufolge haben die Dämonen zwischen den Jahren besonders viel Spaß. Mit handgeschnitzten Holzmasken tanzen sie um das Feuer und bescheren Zuschauern ein schaurig gruseliges Erlebnis.
Weitere sehenswerte Attraktionen sind:
  • Das Freilichtmuseum in Finsternau
  • Das Museum im Rosenberger Gut
  • Die Villa Sinnenreich
  • Die Jugendbildungsstätte Waldmünchen

Wellnesshotel Bayerischer Wald: Hotel Mooshof

Das von Familie Holzer geführte Wellnesshotel befindet sich am Ortsrand von dem beliebten Kurort Bodenmais und ist zu jeder Saison der ideale Ort zum Entspannen. Verschiedenste Freizeitangebote sorgen bei Gästen für Spaß und Erholung. Egal ob auf der Golf-Driving Range, auf den Sandtennisplätzen, mit Yoga, Qi-Gong oder meditativem Training – hier ist für jeden etwas dabei. 
Tagsüber bietet das Hotel tolle Aktivitäten an: So kann man zum Beispiel an einer geführten Kanutour teilnehmen oder sich im Bogenschießen üben. Das Spa beeindruckt mit einer Größe von 4.800 qm. Der Wellnessbereich umfasst unter anderem zwei Innenpools, einem ganzjährig beheizten Außenpool, Whirpools, eine Saunalandschaft und vieles mehr. Ein weiteres Highlight in dem Wellnesshotel ist der große Naturbadesee, der im Sommer zum Erfrischen einlädt.

Wellnesshotel Bayerischer Wald: Sport- und Ferienhotel Riedlberg

Mit seiner idyllischen Lage in der Nähe eines Skigebiets ist das Wellnesshotel Riedlberg der ideale Ort zum Erholen für alle Wintersportler. Aber das Hotel eignet sich natürlich auch hervorragend für alle anderen Urlauber. Seine Lage am Hang zu Füßen des Großen Arbers erlaubt Besuchern einen atemberaubenden Blick über den Bayerischen Wald, der zu jeder Jahreszeit absolut sehenswert ist. Außerdem trumpft das Hotel mit seinem Wellnessbereich: So gibt es ein Panorama-Hallenbad, einen ganzjährig nutzbaren Außenpool, einen Sole-Pool, eine Zirbenholzsauna, ein Sanarium und zwei Dampfbäder sowie eine Blütensauna und noch vieles mehr. Die Wellness- und Kosmetikabteilungen runden das Angebot ab. 
Das Hotel ist seit über 100 Jahren in Familienbesitz. Das Haus verzaubert mit hellem Holz und warmen Farben, die eine gemütliche Atmosphäre zum Wohlfühlen kreieren. Kontinuierliche Renovierungen und zuletzt ein Neubau sorgen für Modernität und Frische. 

Wellnesshotel Bayerischer Wald: Angerhof Sport- & Wellnesshotel

Das Angerhof Sport- & Wellnesshotel von Familie Wagnermayr liegt auf 900 Metern über dem Luftkurort Sank Englmar. Von hier aus lässt es sich herrlich über das Donautal bis hin zu den Alpen schauen. Das Wellnesshotel bietet viele Attraktionen - nicht nur für Erwachsene sondern auch für Kinder. So kann man hier Basketball spielen, Bogen schießen und sogar klettern. 
Das Wellnesshotel schreibt sich Ruhe, Muße und Erholung auf die Fahnen. So verfügt das Hotel über ein 30.000 qm großes Naturgelände mit abwechslungsreichen Barfußwegen. Weiterhin verfügt das Hotel über ein Beauty-Center, das sich auf Ganzheitskosmetik mit Spezialbehandlungen fokussiert.

Wellnessurlaub im Bayerischen Wald

Wer sich für ein Wellnesshotel im Bayerischen Wald entscheidet, wird während seines Aufenthalts Erholung pur erfahren. Besondere Hotels verbunden mit der einzigartigen Natur des Bayerischen Waldes sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt, der Stress vergessen lässt und für den Alltag wappnet.
Der Bayerische Wald gehört übrigens zum Regierungsbezirk Niederbayern. Auch hier finden Gäste viele Möglichkeiten während eines Wellnessurlaubs zu entspannen.



Alpine Wellness - Gesundheit genießen

Parkhotel am Soier See

Bad Bayersoien

3 - 5 Nächte , ab 499,00 EUR p. Pers.

Mädelswochenende

Hotel Eisvogel

Bad Gögging

2  Nächte , ab 299,00 EUR p. Pers.

Wellnesswoche

Allgäuer Berghof | Familien-Wellnesshotel

Gunzesried-Ofterschwang

7  Nächte , ab 987,00 EUR p. Pers.