Keltische Rituale im Rhythmus der Jahreszeiten neu interpretiert

Im Gespräch mit Kathrin Sersch von der Seezeitlodge über Kelten, Rituale und Kraftorte
19.08.2021
Alle Podcast Episoden

Keltische Rituale im Rhythmus der Jahreszeiten neu interpretiert

In dieser Podcast-Episode spricht Michael Altewischer mit Kathrin Sersch von der Seezeitlodge Hotel & Spa über Spa Rituale, Sonnenwendfeiern, Kulinarik und das alles mit Bezug auf die keltische Kultur der Mittelgebirgs-Region im heutigen Naturpark Saar-Hunsrück. Keltische Einflüsse haben die europäische Kultur nachhaltig geprägt. Wie Einflüsse und Riten neu interpretiert und erlebbar gemacht wurden, erfahren Sie in diesem Wellness-Podcast ...

Im Sankt Wendeler Land, oberhalb des Bostalsees

steht die Seezeitlodge von Kathrin und Christian Sersch. Das 2017 eröffnete Wellnesshotel ist in jeder Hinsicht stark von der Kultur der Kelten beeinflusst. Von der Architektur bis zu den Spa-Angeboten im Haus finden sich hier überall Bezüge zum spirituellen Wissen der Kelten. Es ist ein natürlicher Kraftort, eingebunden in die umgebende Landschaft und eng verknüpft mit der regionalen Kulturgeschichte. Die Verbundenheit mit der keltischen Kultur spiegelt sich in allen Bereichen des Hotels wider.

Die rituellen Stätten der Kelten befanden sich auf Hügeln, wo große Feuer den Wechsel der Jahreszeiten markierten. Die meisten keltischen Zeremonien konzentrierten sich auf den Wechsel der Jahreszeiten. Die beiden wichtigsten liegen an den Wendepunkten des Jahres. Vom Sommer zum Winter in Samhain am 1. November und vom Winter zurück zum Sommer auf Beltane am 1. Mai. Diese Feste werden heute noch gefeiert. In der Seezeitlodge werden diese Traditionen modern interpretiert und erlebbar gemacht.

Kraftorte: Orte spiritueller Energie

Wahrscheinlich kennt jeder von uns einen Ort, an dem er sich besonders wohl fühlt. Oft geht vielen Menschen ähnlich, auch sie nehmen die besondere Energie eines Ortes wahr. In der Natur werden solche Orte als Kraftorte bezeichnet. Wie bereits erwähnt, wurde die Seezeitlodge auf einem solchen natürlichen Kraftort gegründet.

Die Kelten hatten keine Tradition der niedergeschriebenen Ereignisse. Stattdessen wurden keltische Bräuche, Gesetze und Geschichte von Generation zu Generation mündlich weitergegeben. Deshalb stammt vieles von dem, was wir über die Kelten wissen, von römischen Historikern der Antike, die alle Nicht-Römer als unkultivierte Barbaren beschrieben haben. Dies trifft für die keltische Kultur nicht zu.

Den Beweis hierfür liefert ein Besuch im Freilichtmuseum Keltenpark sowie des keltischen Ringwall Otzenhausen ganz in der Nähe vom Bostalsee. Der Ringwall Otzenhausen ist eine der eindrucksvollsten keltischen Befestigungsanlagen in Europa. Erbaut im ersten und zweiten Jahrhundert vor Christus, zeugen noch heute ein bis zu zehn Meter hoher Wall aus Steinen von dem monumentalen Denkmal. Ständige Ausgrabungen, regelmäßige Gästeführungen, Workshops und archäologische Seminare laden zu einem Besuch nach Otzenhausen ein. Der von keltischer Kunst und Kultur inspirierte europäische Skulpturenpfad „Cerda&Celtoi“ verbindet das moderne Kunstzentrum der Europäischen Akademie Otzenhausen mittels 18 Skulpturen mit dem Ringwall.

Zur Übersichtsseite aller Podcast Episoden >>

Weitere Infos rund ums Thema Wellness:

Hier kann ein umfangreicher Wellness-Hotelkatalog online oder telefonisch unter +49 (0)211 679 69 69 bestellt werden.

... ihr findet uns zum Beispiel auch auf: Spotify    Apple Podcast    Google Podcast    YouTube   Amazon music    Audio now     Deezer

Wellness-Expertinnen & -Experten im Gespräch

Wellness-Hotels & Resorts | Michael Altewischer - Geschäftsführer

Geschäftsführer

Michael Altewischer

Michael Altewischer (Jahrgang 1961) Geschäftsführender Gesellschafter in der Düsseldorfer Zentrale der Wellness-Hotels & Resorts GmbH. Seine Schwerpunkte liegen in der Wellness-Betriebsplanung und der betriebswirtschaftlichen Führung von Spa-Abteilungen.

+49.(0)211.679 69-79

[javascript protected email address]

Kathrin Sersch - Seezeitlodge Hotel & Spa

Wellness-Hotelier

Kathrin Sersch

Kathrin Sersch ist zusammen mit ihrem Mann Christian Inhaber und Gastgeber der Seezeitlodge Hotel & Spa am Bostalsee. Kathrin Sersch verantwortet als gelernte Hotelfachfrau und Diplom-Medienökonomin die gastorientierten Bereiche.

+49 68 52 80 98 0

[javascript protected email address]

Das Hotel zur Podcast-Episode

Luftaufnahme vom Seezeitlodge - Hotel & Spa | Bostalsee | St. Wendel - Saarland
Seezeitlodge Hotel & Spa

S  94%

Im Südwesten Deutschlands
Saarland | Hunsrück | Gonnesweiler l Bostalsee