Wellness Oberbayern: Erholung für Körper und Geist

Wellness in Oberbayern heißt, inmitten einer traumhaften Umgebung zu entspannen, viele Ausflüge zu genießen und den Stress des Alltags zurückzulassen. Wellnesshotels in Bayern gelten nicht nur aufgrund ihrer schönen Landschaft - die geprägt ist von Bergen, Wäldern und Seen - als beliebtes deutsches Reiseziel. Auch die zahlreichen Wellness- und Freizeitmöglichkeiten in dieser Region locken Urlauber an.
Ein Wellnessurlaub in Oberbayern kann Reisende unter anderem in das Parkhotel am Soier See führen. Dieses Wellnesshotel ist mit vier Sternen ausgezeichnet und bietet ideale Möglichkeiten für einen gelungenen und erholsamen Urlaub. Es befindet sich im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen, direkt am Soier See gelegen. Ein Kurpark lädt zu Spaziergängen ein. Dabei kann der malerische Ausblick auf die Ammerauer Alpen genossen werden.

Wellness in Oberbayern – ein Wochenende voller Erholung

Bei Wellness in Oberbayern steht für viele Urlauber die Erholung im Fokus. Ein entspanntes Wellnesswochenende mit Wellnessanwendungen, viel Zeit im Spa und einigen Aktivitäten an der frischen Luft ist genau das Richtige. Und natürlich kommt auch der Genuss nicht zu kurz. Perfektes Wellnesshotel in Oberbayern dafür ist das Parkhotel am Soier See. 
Im großen Wellnessbereich auf zwei Etagen genießen Wellnessurlauber afrikanische genauso wie bayrische Wellness. Das Naturheilmittel Moor kommt bei verschiedenen Anwendungen zum Einsatz. So kann zum Beispiel ein Moorbad in Bad Bayersoier Bergkiefern-Hochmoor eingenommen werden. Ein Schwimmbad und verschiedene Saunen komplettieren das Wellnessangebot. 
Wer Wellness in Oberbayern auch mit Sport verbindet, der ist im Fitnessraum des Hotels richtig. Zwölf Fitnessgeräte sowie verschiedene Kurse sind hier im Angebot. Für Aktivitäten in der oberbayrischen Natur stehen Fahrräder zum Leihen zur Verfügung. Golfen, Nordic Walking, Ski Alpin und Ski Langlauf sind ebenfalls möglich.
Das Wellness-Bistro garantiert gesunde Ernährung. Kulinarische Leckereien und der Weinkeller sorgen für besondere Genussmomente. Ein Wellness Wochenende in Oberbayern kann also dazu genutzt werden, um den Körper zu regenerieren, zu entspannen und Ausflüge zu unternehmen.

Wellness Oberbayern: Sehenswürdigkeiten und Ausflüge

Im Sommer können Wellnessurlauber in Oberbayern Wassersport betreiben, im Winter Schlittschuhlaufen und Ski fahren. Ein gut ausgebautes Wander- und Radwegenetz gibt Reisenden die Möglichkeit, sportlich die schöne Landschaft Bayerns und viele Ortschaften zu entdecken. Zu den Sehenswürdigkeiten der oberbayrischen Region zählen der Passionsspielort Oberammergau, die Klosterkirche in Rottenbuch das Weltkulturgut Wieskirche genauso wie die Zugspitze. Auch das Schloss Neuschwanstein und viele Museen können besichtigt werden. 




Mehr zum Thema...

Skilanglauf im Urlaub in Oberbayern: Sport und Erholung in winterlicher Atmosphäre

Sie suchen Sport und Erholung in winterlicher Atmosphäre? Dann buchen Sie einen Skilanglauf-Urlaub in Oberbayern. Das Alpenvorland hat einiges zu bieten.
Mehr Infos

Aktuelle Blogeinträge

Gemeinsame Abende mit der Familie und mit Freunden werden zu einem besonderen Highlight, wenn wir zusammen kochen und genießen. Und was wäre ein wunderbares Menu ohne einen leckeren Nachtisch. Familie Drayer vom Michels Wellness- & Wohlfühlhotel stellt eine Dessert-Kreation von Patissière Nadine Jaquemod zum Nachkochen zur Verfügung. Die Broiche: Zutaten: 50 g Dinkelvollkornmehl 60 ml Milch […]

Der Beitrag Dinkelvollkorn-Kirschmichel 2.0 erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Tief durchatmen – das Gefühl ist leicht. Befreiend. Belebend. Wir wachen mit einem Lächeln auf und gehen mit einem Strahlen durch die Straßen. Rundum zufrieden, ohne Zweifel. Schon der Weg ins Bad ist ungemütlich. Der Blick in den Spiegel macht unzufrieden. Auf der Arbeit wirkt jeder Gruß wie ein Vorwurf und wir fühlen uns schwer. […]

Der Beitrag Stress loslassen, Sinn(e) auftanken erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen