Wellness im Schwarzwald – ländliche Idylle und kulturelle Vielfalt im Dreiländereck

Wellness im Schwarzwald bedeutet für alle Erholungssuchenden

  • ankommen
  • eintauchen und
  • entspannen.
Attraktive und komfortable Wellnesshotels im Schwarzwald bieten ihren Gästen eine Auszeit vom oft stressigen Alltag. Ob für ein Wellnesswochenende oder für einen längeren Urlaub, die Hoteliers im Schwarzwald haben für jeden Geschmack das richtige Wellnesspaket geschnürt. Denn Wellness im Schwarzwald hat viele unterschiedliche Aspekte.

Wellnesshotels im Schwarzwald

Viele Erholungssuchende nutzen die Wellness- und Spa-Abteilungen der Hotels um wieder einmal die eigenen Bedürfnisse in den Mittelpunkt zu stellen.  Yoga- oder Meditationskurse bieten Raum für Entspannung und sorgen für innere Ausgeglichenheit. Auch Massagen, Bäder oder Saunabesuche versorgen Körper und Geist mit neuer Energie. Bei den vielfältigen Beauty-Behandlungen kommen oft regionale und authentische Produkte zum Einsatz.

Aktivurlaub im Schwarzwald

Für Aktivurlauber bedeutet Wellness im Schwarzwald sicherlich Wanderungen durch die dunklen Tannenwälder des Schwarzwaldes, über saftige Wiesen und vorbei an schroffen Felsen. Hier hinterlässt zum Beispiel ein Ausflug in die Wutachschlucht, Deutschlands tiefstem Canyon, sicher einen unvergesslichen Eindruck. Der Schwarzwald lässt sich aber nicht nur auf Schusters Rappen erkunden – auch Mountainbiketouren oder eine große Anzahl an landschaftlich schön gelegenen Golfplätzen bieten jedem Urlauber im Schwarzwald Wellness pur.

Kulturelle Vielfalt im Schwarzwald

Wellness im Schwarzwald heißt aber auch, die kulturelle Vielfalt dieser Region zu genießen. Hierzu gehören zum Beispiel Besuche in Freiburg oder in Baden-Baden. In Freiburg lohnt sich auf jeden Fall ein Bummel durch die historische Altstadt um die Geschichte und Kultur der Stadt kennenzulernen. Dabei stößt man immer wieder auf die für die Freiburger Altstadt typischen „Bächle“, die früher wahrscheinlich einmal als Abwasserkanäle dienten. Eine Legende besagt, wer aus Versehen in ein „Bächle“ tritt, muss einen Freiburger bzw. eine Freiburgerin heiraten. Auch das Freiburger Münster ist einen Besuch wert. Die römisch-katholische Stadtkirche liegt im Zentrum der Altstadt und wurde zwischen dem 12. Jahrhundert und 1513 erbaut. Mit ihrem weithin sichtbaren Turm gilt sie als architektonisches Meisterwerk der Gotik.
Mondäner geht es in Baden-Baden zu. Dieser international bekannte Kurort am Fuße des Nördliches Schwarzwaldes bietet seinen Gästen ein hochkarätiges Programm im Festspielhaus aus Konzert, Oper und Ballett, die angeblich schönste Spielbank der Welt, ausgedehnte Parkanlagen und mit der Caracalla Therme eine der bekanntesten und schönsten Thermen Europas.

Kulinarischer Genuss im Schwarzwald

Für manch einen Besucher bedeutet Wellness im Schwarzwald auch kulinarische Vielfalt und herzliche Gastfreundschaft. Typisch für die Küche des Schwarzwaldes ist eine Kombination und Abwandlung der benachbarten Küchen in Schwaben, aus dem Elsass, der Schweiz und Frankreich. Zu den bekanntesten Gerichten gehören natürlich Käsespätzle, Maultauschen und die berühmte Schwarzwälder Kirschtorte.
Also Wellness für den Gaumen. Zu einem guten Essen gehört im Schwarzwald natürlich auch der passende Wein aus der Region. Baden ist das drittgrößte Anbaugebiet Deutschlands und seine fünf Regionen Ortenau, Breisgau, Kaiserstuhl, Tuniberg und Markgräfler Land bilden den sogenannten „Wein Schwarzwald“. Bei einer Weinprobe in einem Winzerkeller oder mitten in einem Weinberg bei einem Winzer oder einer der zahlreichen Genossenschaften kann sich jeder von der Qualität der badischen Weine überzeugen und sich die Erinnerung an seinen Wellnessurlaub im Schwarzwald in Form von einigen Flaschen guten Badischen Weines mit nach Hause nehmen.




Mehr zum Thema...

Ein Wellness Wochenende im Schwarzwald verbringen

Beim Wellness Wochenende im herrlichen Schwarzwald sorgen sportliche Aktivitäten und interessante Ausflugsziele für Abwechslung.
Mehr Infos
Spa & Wellness im Südschwarzwald - unter diesem Motto lässt sich ein entspannter Urlaub in einer der schönsten Ferienregionen Deutschlands verbringen.
Mehr Infos

Herbst-Wanderwoche

Engel Obertal Wellness & Genuss Resort

Baiersbronn-Obertal

7  Nächte , ab 1.286,00 EUR pro Person


Aktuelle Blogeinträge

Rezept: Kichererbsen-Tortilla mit gegrilltem Gemüse

Ein Gericht, dass zu jeder Jahreszeit schmeckt und aus vielen gesunden Zutaten besteht: Das klingt verlockend? Die Kichererbsen-Tortillas mit gegrilltem Gemüse aus dem Nationalpark-Hotel Schliffkopf, Schwarzwald sind einfach zuzubereiten und dabei richtig lecker. Im Wellnesshotel wird das Gericht im Rahmen der Basenfasten-Kur nach der Wacker-Methode angeboten. Zuhause können wir es nun auch genießen, und zwar so oft […]

Der Beitrag Rezept: Kichererbsen-Tortilla mit gegrilltem Gemüse erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Aktives Zuhören üben

Wie höre ich richtig zu? Die meisten von uns lieben Gesellschaft. Aber wie oft kommt es vor, dass wir unseren Freunden nur mit halbem Ohr lauschen, beim Telefonieren nebenbei im Internet surfen oder statt zuzuhören unsere Gedanken um den Wocheneinkauf zu kreisen beginnen? Viel zu häufig. Das Resümee: Zuhören fällt heute schwer. Der Grund dafür […]

Der Beitrag Aktives Zuhören üben erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen