Wellnessurlaub im Naheland: Ein beliebtes Ziel zum Heilfasten

Wer einen Wellnessurlaub in Rheinland-Pfalz im Naheland verbringen möchte, kann dies hervorragend mit dem Heilfasten im Urlaub verbinden. Gäste werden hier beim Fasten bestens betreut. Die Gegend bietet ideale Voraussetzungen für einen erlebnisreichen und zugleich erholsamen Aufenthalt. Die Region zeichnet sich nicht nur durch viele Wellnessangebote, guten Wein, köstliche Spezialitäten und durch das bekannte Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein aus, sondern auch durch zahlreiche denkmalgeschützte Gebäude und historische Schätze.

Wellnessurlaub Naheland: Menschels Vitalresort

Ob zu einem Wellnessurlaub im Naheland oder zum Heilfasten: Gäste sind bei beidem in Menschels Vitalresort bestens aufgehoben. In dem Biohotel wird das Heilfasten von Ärzten begleitet, die den Feriengästen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Gebäude des Wellnesshotels liegen in einem großzügigen Privatpark. Hier kann man sich rundum verwöhnen lassen und mit dem Fasten dem Körper etwas Gutes tun.
Das Heilfasten ist eine Kur, bei der man nur Flüssigkeiten wie Tee, Säfte oder Wasser zu sich nimmt. Ziel der Kur ist es, Giftstoffe und Schlacken abzutransportieren, den Körper zu reinigen und das Herz-Kreislauf-System sowie das Immunsystem zu stärken.
Die zwei Ärzte im Wellnesshotel ermöglichen darüber hinaus Medical Wellness und regional spezifische Angebote wie die Felke-Kur. Bei letzterer kommt unter anderem Naturlehm Heilerde zum Einsatz, das Konzept bezieht aber auch die Naturelemente Licht, Luft und Wasser mit ein. 
Das Wellnesshotel lädt zudem in den hauseigenen Spa ein, in dem Gäste sich Massagen oderwohltuende Dampfbäder gönnen können.

Beim Wellnessurlaub im Naheland eine der schönsten Regionen Deutschlands kennenlernen

Highlight eines Urlaubs im Naheland ist auch die herrliche Natur. Rechts und links des Flusses Nahe kann man romantische Täler, sonnige Weinberge und Auenlandschaften entdecken.  Besonders für lange Radtouren eignet sich die Landschaft gut. Unzählige Naturschönheiten, eine farbenfrohe Pflanzenwelt und weite Ausblicke warten auf dem markierten Nahe-Radweg. Und auch kleine Nebenrouten, die durch den malerischen Naturpark Saar-Hunsrück führen, sorgen für unvergessliche Eindrücke. Weiterhin ist das bezaubernde Glantal ein ideales Ziel für Ausflüge. 
Wer wandern möchte, findet im Naheland zahlreiche markierte Routen, die durch historische Ortschaften, dichte Wälder und vorbei an prächtigen Ritterburgen führen. Unterwegs laden zahlreiche gemütliche Gasthäuser zum Einkehren ein. 

Pilgern beim Wellnessurlaub im Naheland

Das Naheland ist auch eine beliebte Pilgerregion. Von Mai bis Oktober treffen sich hier wanderlustige und meistern alle 10 Etappen des Hildegard von Bingen Wegs. Hildegard von Bingen, die von 1098 bis 1179 lebte, wird nachgesagt, dass sie eine heilkundige Äbtissin und eine prophetische Seherin war. 2012 wurde sie heilig gesprochen und ihr im Jahr 2017 ein Pilgerweg gewidmet. 
Wer beim Wellnessurlaub im Naheland einen Eindruck vom Pilgern bekommen möchte, kann dies zu bestimmten Daten im Rahmen von geführten Touren tun. Menschels Vitalresort bietet Wellnessangebote mit Pilgern an, bei denen sportliche sowie spirituelle Aspekte beim Wandern berücksichtig werden.
Nach einem langen Tag draußen in der Natur gibt es dann nichts Herrlicheres als sich im Spa im Wellnesshotel im Naheland verwöhnen zu lassen.

Wellnessurlaub Naheland: Fit und Aktiv

Schon einmal Packrafting probiert? Hier handelt es sich um die Benutzung von so genannten Rucksackbooten „Packrafts“. So kann man sich das Boot ganz einfach auf den Rücken schnallen und ab in die Wildnis starten. Egal ob auf Land oder auf Wasser, hier ist Abenteuer in der Natur garantiert. Aber natürlich kann man im Naheland auch herkömmlicheren Sportarten nachgehen wie
  • Klettern
  • Golfen
  • Kanu fahren oder
  • Nordic Walking

Wellnessurlaub Naheland: Einfach mal Entspannen

Ob Entspannung im Wellnessurlaub, Heilfasten, Pilgern, Sport oder Wellness-Anwendungen: Bei einem Wellnessurlaub im Naheland findend Gäste die wohlverdiente Gelegenheit vom Alltag Abstand zu nehmen. Hier, in einer der schönsten Regionen Deutschlands ist für jeden Geschmack etwas dabei.



Aktuelle Blogeinträge

Wie hoch ist eigentlich mein Puls? Habe ich diese Woche schon genug Sport getrieben? Und wie viele Schritte muss ich noch bis zu meinem Tagesziel machen? Fragen über Fragen, die mir ein kleiner aber feiner Gegenstand problemlos beantworten kann: mein Fitness-Tracker. Ja, auch ich tracke meinen eigenen Körper leidenschaftlich gerne und bin begeisterte Besitzerin einer […]

Der Beitrag Supertrend digitales Health Tracking erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Die Blätter färben sich bunt, abends wird es wieder früher dunkel und die dicken Pullover erscheinen plötzlich als attraktive Alternative zum leichten Sommerdress. Es lässt sich nicht abstreiten: Der Herbst ist da und damit die allerschönste Zeit im Jahr, um Wellness zu machen. Gerade jetzt können wir Entspannung gut gebrauchen, um uns für die kommenden […]

Der Beitrag Wellness im Herbst erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Hier finden Sie Wellnessangebote im Herzen Deutschlands

Rosarote Wochen

Jammertal Golf & Spa-Resort

Nordrhein-Westfalen Münsterland Naturpark Haard

5  Nächte , ab 535,00 EUR p. Pers.

14 Tage All-Incl. Familien-Wellness-Urlaub 2020 mit 300 EUR Sparvorteil

Vino Wellnesstage

Hotel Keßler-Meyer

Rheinland-Pfalz Mosel Cochem

2  Nächte , ab 440,00 EUR p. Pers.

Genießer-Tage

Göbel's Schlosshotel "Prinz von Hessen"

Hessen Osthessen Bad Hersfeld

2  Nächte , ab 265,00 EUR p. Pers.