Das Wellness-Magazin

Der Frühling steht vor der Tür und damit die Jahreszeit des Aufbruchs. Die ersten warmen Sonnenstrahlen kitzeln unser Gesicht, wir verbringen unsere Zeit am liebsten an der frischen Luft und die erwachende Natur sorgt dafür, dass wir uns fröhlich fühlen. Für alle, die es gar nicht mehr erwarten können, draußen an der frischen Luft etwas zu unternehmen, haben wir einige Tipps für sportliche Aktivitäten im Frühjahr gesammelt.

Entspannt durch den Frühling

Aber auch die Entspannung soll im Frühjahr nicht zu kurz kommen. Langsame, konzentrierte Bewegungsformen wie QiGong oder Yoga oder bewusste Achtsamkeitswanderungen sorgen dafür, dass wir nach den trubeligen Monaten des Jahres Körper und Geist in Einklang bringen und wieder ganzheitlich zur Ruhe kommen. Für die werdenden Mamis unter Ihnen haben wir ein besonderes Erlebnis herausgesucht: Babymoon-Angebote, die den letzten Urlaub zu Zweieinhalb besonders entspannend machen.
 
Wir wünschen Ihnen einen munteren Lenz und viel Spaß beim Stöbern in unserem Wellness-Magazin!


Aktuelle Blogeinträge

Der Einfluss von Sport auf das Gehirn

„Geh’ einmal eine Runde raus und lauf um den Block “: Diesen Ratschlag hörte ich in meiner Kindheit oft. Und zwar immer genau dann, wenn ich beispielsweise bei den Schulaufgaben nicht weiterwusste oder mich über etwas aufregte. Glücklicherweise half mir Bewegung immer wieder, um zur Ruhe zu kommen, wieder einen klaren Kopf zu kriegen und […]

Der Beitrag Der Einfluss von Sport auf das Gehirn erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Slow: Der Trend zur Langsamkeit

Nach langen Arbeitstagen noch schnell einkaufen, den Abwasch machen und fix das Bad putzen … Oft merken wir gar nicht mehr, dass wir fast die ganze Zeit in Eile sind. Zwangsläufig fühlen wir uns dann irgendwann angespannt – und sind es im wahrsten Sinne des Wortes auch. Denn Körper und Geist sind verbunden und haben […]

Der Beitrag Slow: Der Trend zur Langsamkeit erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen