Wellness-Angebote finden

Finden Sie ganz einfach passende Angebote in unseren ausgewählten Wellness-Hotels. Nutzen Sie die Eingabe und lassen sich inspirieren.











Wellness und Beauty

Kosmetik im Wandel der Zeit

Das Bedürfnis der Menschen zur Selbstoptimierung und zur Pflege des eigenen Körpers ist fast so alt wie die Welt. Schon zu Cleopatras Zeiten – und noch viel früher - waren Beauty und Lifestyle ein wichtiges Thema.
Einen besonderen Stellenwert hatte im alten Ägypten das Schminken. Zinnober und Ocker wurde auf die Wangen aufgetragen, die Haut  wurde mit Henna kunstvoll bemalt und für die Augen wurde grüner Malachit, schwarzer Kajal und Bleiglanz verwendet.

Schönheit und Hygiene waren dabei untrennbar miteinander verbunden.

War Ägyptern und Römern der Zusammenhang zwischen Körperhygiene und Krankheiten bekannt, galt ab dem frühen 17. Jahrhundert  Wasser in Europa als schädlich für die Gesundheit. Man war der Ansicht, dass Wasser die Zellen im Körper aufweichen und Krankheiten so in den Körper des Menschen eindringen könnten. Daher wurde auf Waschen oder Baden verzichtet  und unangenehme Körpergerüche mit  stark duftenden Parfüms oder Ölen überdeckt.
Mit der zunehmenden Emanzipation der Frauen am Ende des 19. und  zu Beginn des 20. Jahrhunderts rückte auch das Thema Beauty und Kosmetik mehr in den Mittelpunkt. Die Frauen begannen zu arbeiten und bewegten sich mehr in der Öffentlichkeit. Sie legten größeren Wert auf ihr Äußeres und gaben mehr Geld für Kosmetik und BeautyTreatments aus. Zu dieser Zeit wurden auch viele der heute bekannten Kosmetikunternehmen gegründet, wie z.B. das Unternehmen Shiseido (1872), die Beiersdorf AG - wo Labello und Nivea Creme  entwickelt wurden -  1882 und L´Oréal im Jahr 1919. Der erste Mascara der Firma Maybelline ging 1915 in Serie. Schon 1925 wurde der erste Nagellack als Nebenprodukt der Autoindustrie entwickelt. Es dauerte aber noch einmal sieben Jahre, bis Charles Revlon den ersten deckenden Nagellack auf den Markt brachte.

Moderne Beauty Treatments

Heutzutage sind Möglichkeiten für wirkungsvolle Beautybehandlungen nahezu unbegrenzt. Die Angebote reichen von klassischen Gesichtsbehandlungen mit hochwertigen Anti-Aging Produkten bis hin zu minimal invasiven Eingriffen wie Mikrodermabrasion, Mikroneedling oder Fadenliftung. Hierbei werden gute Ergebnisse auch ohne Schönheits-Operationen erzielt.
Natürlich wurden in den letzten Jahrzehnten auch große Fortschritte bei der Weiterentwicklung der unterschiedlichen Kosmetikprodukte erzielt. Was vor 30 Jahren noch als innovativ galt, wird den heutigen Ansprüchen nicht mehr gerecht. In der 80iger Jahren des 20. Jahrhunderts  gelang es Forschern erstmals, Liposomen in Form von winzigen Kügelchen in die Haut zu schleusen. Bis zu diesem Zeitpunkt war es unmöglich, Wirkstoffe durch die Hornschicht in die Oberhaut zu transportieren.
Auch Männer, die Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild legen, haben Beauty-Treatments für sich entdeckt. Die Anwendungen reichen von Gesichtsbehandlungen über Maniküre bis hin zur Haarentfernung.

Naturkosmetik

Ein anderer Beauty-Trend ist die Naturkosmetik. Hier werden nur natürliche und umweltfreundliche Rohstoffe , wie pflanzliche Öle, Fette, Wachse, ätherische Öle oder Aromen aus  kontrolliert biologischen Anbau oder Wildsammlung, verwendet. Auch das Herstellungsverfahren sollte umwelt- und ressourcenschonend sein sowie die verwendeten Verpackungsmaterialien recyclebar.
Heutzutage muss der Begriff Beauty eher ganzheitlich gesehen werden. Es geht bei Beauty-Behandlungen nicht nur um den Erhalt oder die Verbesserung des Aussehens mit Hilfe von speziellen Behandlungen, vielmehr gehören auch gesunde Ernährung und Bewegung mit zu einer  langfristig erfolgreichen Beauty Behandlung. 



Wellness Lexikon

Private Spa

Wer Wellness-Anwendungen ganz individuell und ungestört erleben möchte, zieht sich allein oder mit Partner in ein Private Spa zurück. Solche exklusiven Räumlichkeiten stehen in ...

Weiterlesen

Bäder

Bäder zu medizinischen Zwecken werden seit vielen tausend Jahren durchgeführt. 

Weiterlesen

Mikrodermabrasion

Bei einer Mikrodermabrasion wird die oberste Hautschicht mithilfe von mikrofeinen, sterilen Diamantkristallen abgetragen.

Weiterlesen

Micro Needling

Micro Needling ist eine relativ junge Methode zur Behandlung von Falten, Cellulite, Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen. 

Weiterlesen

Peeling

Durch feine Schleifkörperchen in Cremes und Gels werden abgestorbene Hautschuppen der oberen Hautschicht abgelöst und abgetragen..

Weiterlesen



Aktuelle Blogeinträge

  Optimisten leben länger, werden älter und welch weise Sprüche gibt es nicht noch an jeder Ecke. Doch wie geht denn das mit dem Optimismus und wie schaffe ich es, positiv zu denken? Zum Jahresstart wollen wir euch zu einem lächelnden Alltag verhelfen und hoffen, dass ihr am Jahresende zurückblickt und sagt – das war […]

Der Beitrag Positiv ins neue Jahr erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen

Bequem, entspannt und einfach himmlisch gemütlich. So fühlt es sich besonders in den Wintermonaten auf unserer Couch an. Aufstehen zum Sport? Vielleicht Morgen wieder, oder am Wochenende und dann auch nur, wenn die beste Freundin mitkommt. Alleine macht es ja keinen Spaß. Schluss damit, wir haben Tipps, wie du dein sportliches Ziel in 2020 erreichst. […]

Der Beitrag Sportlich motiviert – wie du dein Ziel erreichst erschien zuerst auf Wellness-Hotels & Resorts - Blog.

Weiterlesen