Life Kinetik - Kopf & Körper Training mit Spaß

Ein Gespräch mit Sabrina Ortner über Life-Kinetik - ein Sport für Kopf und Körper
14.10.2021
Alle Podcast Episoden

Auch interessant ....

Life Kinetik - Kopf & Körper Training mit Spaß

Ein Training, das gleichzeitig Kopf und Körper fordert und dabei jede Menge Spaß verspricht: Das ist Life Kinetik. Im Wellness-Podcast: Be well and enjoy! erklärt Life Kinetik Trainerin Sabrina Ortner, wie die Methode funktioniert, warum sie gleichermaßen für Kleinkinder, Großeltern und Hochleistungssportler geeignet ist und warum wir beim Lernen mehr Lachen sollten.

Was ist Life Kinetik?

Wenn Sabrina Ortner in nur einem Satz beschreiben soll, was sich hinter dem Training für Kopf und Körper verbirgt, dann hört sich das so an: „Life Kinetik ist eine Trainingsform, die Wahrnehmungsaufgaben mit kognitiven Aufgaben verbindet, wobei die Aufgaben spielerisch sind und Spaß machen“. Was das genau bedeutet, darauf gehen wir im Gespräch noch genauer ein.

Da der Begriff des Life Kinetik noch nicht allzu sehr verbreitet ist, wollen wir erst einmal wissen, wie die Spa- und Fitnessleiterin im Hotel Sonnengut – Wellness Therma Spa dazu kam, Life Kinetik Trainerin zu werden. Wie im Leben häufig hatte der Zufall hier eine entscheidende Rolle. Sabrina Ortner sah einen Flyer, machte eine Fortbildung und war begeistert.

Und wer hat Life Kinetik erfunden? Die Antwort auf diese Frage überrascht ein kleines bisschen. Das Konzept kommt nicht etwa aus den USA oder Großbritannien, sondern wurde von dem Sportwissenschaftler Horst Lutz in München entwickelt.

Life Kinetik – wie funktioniert das?

Die Idee hinter Life Kinetik ist: Wenn das Gehirn neue Aufgaben bekommt, sucht es nach Lösungen. Dadurch werden im Gehirn neue Synapsen gebildet. Der Kopf wird leistungsfähiger.

Anders als beim klassischen Gehirnjogging wie zum Beispiel beim Kreuzworträtsel lösen, wird beim Life Kinetik jedoch nicht nur der Kopf gefordert, sondern der ganze Körper einbezogen. Die Aufgaben sind immer an Bewegungsabläufe gekoppelt, wie zum Beispiel Bälle zu werfen oder sich im Raum zu bewegen.

Da die neuen Nervenbahnen im Gehirn nur gebildet werden, wenn etwas komplett neu und fremd ist, das Gehirn also wirklich nach Lösungen suchen muss, ist das Life Kinetik Training sehr abwechslungsreich und nie langweilig.

Was ist das Besondere an Life Kinetik?

Beim Life Kinetik werden die Teilnehmer also immer mit neuen, erst einmal kaum lösbaren Aufgaben konfrontiert. Das provoziert oft lustig Erlebnisse. Denn im besten Fall kann man darüber lachen, wenn etwas nicht klappt. Dann wird Dopamin ausgeschüttet – ein wichtiges Hormon, wenn es ums Lernen und Synapsenbildung geht. Das Motto beim Life Kinetik also: Je mehr Spaß, umso effektiver ist es.

Ein einfaches Beispiel für diese Training des Gehirns ist, dass der Trainer verschiedenen Farben je eine Bewegung zuordnet. Rot bedeutet also etwa „gehe nach vorne“ , blau steht für „gehe nach rechts“ und so weiter. Nennt der Life Kinetik Trainer nun eine Farbe müssen die Teilnehmer sich in diese Richtung bewegen. Da das alleine schnell zu einfach ist, kommen dann weitere Aufgaben hinzu.

Life Kinetik im Wellnesshotel

Das Life Kinetik Konzept ist als mehrwöchiger Kurs aufgebaut. Pro Woche gibt es dann ein anderes Thema. Während eines Wellnessurlaubs ist hingegen nur ein Kennenlernen und Hineinschnuppern möglich. Dazu gibt es im Hotel Sonnengut einen Informationsvortrag, der in das Thema Life Kinetik einführt.

Im Anschluss daran können Gäste einen Kurs buchen. In dem Wellnesshotel werden Gruppen- und Einzeltrainings angeboten. Im Einzeltraining kann auf individuelle Themen eingegangen werden. Beim Gruppentraining steht der Spaß-Gedanke noch mehr im Vordergrund.

Einmal Life Kinetik ausprobieren bringt natürlich nicht so viel. Wer zuhause weitermachen möchte findet Kurse und Trainer in seiner Nähe über die offizielle Life Kinetik Seite.

Life Kinetik Training - für die ganze Familie genauso wie für Spitzensportler

Auch wenn beim Life Kinetik Kopf und Körper gleichzeitig trainiert werden, so steht doch der Kopf im Fokus. Das Training ist nicht mit einer Kardioeinheit oder ähnlichem vergleichbar. Die Bewegung ist für jeden machbar und erfordert keine besonderen Voraussetzungen. Egal ob drei oder 99 Jahre alt – jeder kann bei Life Kinetik mitmachen. Es ist also ein tolles Training für die ganze Familie.

Gleichzeitig ist Life Kinetik aber auch bei Spitzensportlern beliebt. Trainerin Sabrina Ortner erklärt das so: „Diese sind in ihrer Sportart schon auf koordinativ sehr hohem Niveau. Aber Life Kinetik ist sportartübergreifend. Selbst für Spitzensportler gibt es hier noch neue Aufgaben und somit positive Trainingseffekte. Außerdem stehen Hochleistungssportler unter enormem Leistungsdruck. Life Kinetik ist dazu ein schöner Ausgleich. Da die Übungen so konzipiert werden, dass sie nicht geschafft werden können, kann man auch direkt den Leistungsgedankte weglassen und einfach Spaß an den neuen Bewegungsaufgaben haben“.

Life Kinetik Übungen für Zuhause 

Wer jetzt direkt einmal Life Kinetik Zuhause ausprobieren möchte. Für den hat Sabrina Ortner zwei Übungen mitgebracht. Die erste kann alleine durchgeführt werden. Man braucht dazu lediglich zwei kleine Bälle (oder alternativ zwei Tücher). Die beiden Bälle gleichzeitig hochwerfen. Während die Bälle in der Luft sind die Hände kreuzen und die Bälle mit gekreuzten Händen auffangen. Hört sich einfacher an, als es ist.

Die zweite Life Kinetik Übung ist eine Paarübung. Sie kann also mit dem Partner oder zum Beispiel auch einem Kind durchgeführt werden. Man wirft sich gegenseitig einen Ball zu. Dabei sagt man dem Gegenüber beim Loswerfen an, mit welcher Hand gefangen werden soll. Gleichzeitig soll das gegenüberliegende Bein zur Seite gestreckt werden. Und immer daran denken: Nicht zu sehr verkrampfen. Denn bei Life Kinetik gilt „Je mehr Spaß es macht, umso effektiver ist es“.

Zur Übersichtsseite aller Podcast Episoden >>

Weitere Infos rund ums Thema Wellness:

Hier kann ein umfangreicher Wellness-Hotelkatalog online oder telefonisch unter +49 (0)211 679 69 69 bestellt werden.

... ihr findet uns zum Beispiel auch auf: Spotify    Apple Podcast    Google Podcast    YouTube   Amazon music    Audio now     Deezer    Podbay

Wellness-Expertinnen & -Experten im Gespräch

Wibke Metzger - Wellness-Expertin und Pressesprecherin der Wellness-Hotels & Resorts

Pressesprecherin & Social Media

Wibke Metzger

Wibke Metzger ist Pressesprecherin der Wellness-Hotels & Resorts. Sie ist begeisterte Bloggerin und unter anderem verantwortlich für die Themenauswahl unseres Wellness-Podcasts.

+49 211 67969-60

[javascript protected email address]

Wellness-Expertin Sabrina Ortner, Life Kinetik und Aquafitness Trainerin

Spa- und Fitnessleitung

Sabrina Ortner

Sabrina Ortner ist Spa- und Fitnessleitung im Hotel Sonnengut - Wellness Therma Spa. Die Wellness-Expertin studierte Sportwissenschaften in München und machte nebenher verschiedene Trainerscheine – unter anderem zur Life Kinetik Trainerin.

+49 85 63 305 0

[javascript protected email address]

Das Hotel zur Podcast-Episode

Hotel Sonnengut
Hotel Sonnengut - Wellness Therme Spa

S  92%

Wellnesshotel Bayern
Bayern | Niederbayern | Bad Birnbach

Top-Angebote

AusZeit de Luxe
2 Nächte, ab 380.00 EUR

Love Affair
2 Nächte, ab 328.00 EUR

Wochenendglück
3 Nächte, ab 396.00 EUR

Alle Angebote

Auch interessant ....