Kneipp-Kur - mehr als nur kaltes Wasser

Ein Gespräch mit Franz Angerer über die moderne Kneipp Kur und die fünf Säulen von Kneipp
30.09.2021
Alle Podcast Episoden

Auch interessant ....

Kneipp-Kur - mehr als nur kaltes Wasser

Kneipp – die meisten Menschen denken dabei an kalte Wassergüsse. Das, was Sebastian Kneipp entwickelte, ist jedoch vielmehr. Es ist ein ganzheitliches Lebens- und Gesundheitskonzept, das auf 5 Säulen beruht. In dieser Episode des Wellness-Podcast: Be well and enjoy! erklärt Franz Angerer, was zu einer Kneipp-Kur gehört. Er verrät, wie er selbst das Konzept in seinen Alltag integriert und warum Kneipp heute ganz besonders aktuell ist.

Wer war Kneipp?

Kneipp geht zurück auf den Pfarrer Sebastian Kneipp und dieser wurde gerade einmal acht Kilometer vom Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa entfernt geboren. Das Wellnesshotel im Kneippland Unterallgäu ist also ein perfekter Ort, um über Kneipp zu sprechen. 

In seinen jungen Jahren war Sebastian Kneipp soagr direkt in Bad Grönenbach und wurde hier erstmals durch einen Pfarrer in die Pflanzenheilkunde eingeführt. „Sicherlich hat er auch in dem See vor unserem Gesundheitsresort schon gebadet“ vermutet Franz Angerer. Der Physiotherapeut mit verschiedenen Zusatzqualifikationen leitet das Haus zusammen mit einem Bruder in vierter Generation. Kneipp war es, der seine Ur-Großeltern 1938 dazu inspirierte ein Kneipp-Kurheim zu eröffnen. 

Heute ist daraus ein modernes Spa- und Gesundheitsresort geworden und Kneipp – der in diesem Jahr 200 Jahre alt geworden wäre – ist aktueller denn je. 

Moderne Kneipp Kur - heute aktueller denn je

Der Kneipp Kur, die zur Traditionellen Europäische Medizin gehört, haftet oftmals ein etwas altbackenes Image an. Völlig zu Unrecht, ist Franz Angerer überzeugt. Die Kur ist zwar schon 200 Jahre alt, diese Zeit wurde aber genutzt um Erfahrungen und auch wissenschaftliche Erkenntnisse über die Wirksamkeit des Konzeptes zu sammeln. Außerdem haben Menschen in Mitteleuropa oftmals einen besseren Zugang zu europäischen Therapien. Hier muss man sich nicht erst einen fremden spirituellen Überbau wie bei den populären asiatischen Methoden TCM oder Ayurveda aneignen. 

Die moderne Kneipp Kur kann also recht einfach erlernt und in den Alltag integriert werden. Die fünf Säulen von Kneipp sorgen dafür, dass speziell die großen gesundheitlichen Herausforderungen unserer Zeit – wie Stress, Bewegungsmangel und ungesunde Ernährung – Berücksichtigung finden.

Wie lauten die fünf Säulen von Kneipp?

Kneipp steht für weit mehr als kaltes Wasser und den kneippschen Guss. Das Konzept umfasst die fünf Säulen: 

  • Bewegung
  • Ernährung
  • Entspannung
  • Pflanzenheilkunde und 
  • Ordnungstherapie. 

Kommt eine der Säulen aus dem Gleichgewicht, wird die Gesundheit, die auf diesen fünf Säulen ruht, instabil oder bricht komplett in sich zusammen.

Zu einer ganzheitlichen Kneipp Kur gehören deshalb neben den bekannten Wasseranwendungen Angebote, die auf die einzelnen Säulen einzahlen. Das kann sich zunächst etwas kompliziert anhören. Deshalb ist es sinnvoll, das Gesamtkonzept in einem spezialisierten Haus wie dem Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa kennenzulernen. Hier geben die Experten dann auch direkt Tipps, wie die einzelnen Kneipp Säulen im Alltag umgesetzt werden können. 

Kneippen im Wellnesshotel

Wellness-Experte Franz Angerer startet selbst jeden Morgen mit einem Kneipp Guss in den Tag. Für viele Gäste hört sich das erst einmal unvorstellbar an. „Hat man aber erst einmal den Effekt des Wassergusses erlebt, löst sich die Abwehrhaltung schnell auf“, weiß der Allgäuer. „Natürlich wird bei uns niemand zu einem kneippschen Guss gezwungen. Es gibt aber zahlreiche Beispiel für Gäste, die nach erster Skepsis zum regelmäßigen Kneippen gekommen sind“. Angerer erzählt von einem Gast, der bei Anreise überzeugt war, nie im Leben morgens einen kalten Guss über sich ergehen zu lassen. Ein Unterschenkelguss wurde dann doch ausprobiert. Inzwischen ist genau dieser Gast zum Stammgast geworden und macht heute zuhause jeden Tag einen Vollguss. 

Kneipp Säule Ernährung

Auch bei den Themen Ernährung und Bewegung muss sich manch einer auf Neues einlassen. Hier geht es bei der modernen Kneipptherapie im Bad Clever Gesundheitsresort & Spa vor allem darum, das individuell passende Konzept zu finden. Bei fast 8 Milliarden Menschen gibt es nicht die eine perfekte Ernährungsform, die für alle passt, ist Franz Angerer überzeugt. Deshalb geht es darum die Ernährung auf den einzelnen Menschen abzustimmen und dabei auch die Lebensgestaltung und individuelle Herausforderungen zu berücksichtigen. 

Neben dem was man isst, spielt bei Kneipp auch wie und wann man isst eine wesentliche Rolle. Die Ordnung ist ein wichtiger Bestandteil der Ernährung. Die Mahlzeiten in dem Wellnesshotel selbst, Kochschulen und Ernährungs-Vorträge zeigen während der Kneipp Kur, was das im Detail bedeutet. Franz Angerer ist darüber hinaus wichtig zu betonen: „Moderne Ernährungsformen verbieten viel. Der Genuss und die Lust am Essen sind allerdings eine wichtige Komponente.“

Kneipp Säule Bewegung

Individualität wird auch großgeschrieben, wenn es darum geht die passende Bewegungsform zu finden und einen persönlichen Trainingsplan zu erstellen. Mit Hilfe von Leistungsdiagnostiken wird analysiert wie die optimale Belastung aussieht und wie der Gast seine Trainingsziele am besten erreicht. Physiotherapeut Angerer weiß, dass viele Menschen die Tendenz haben, sich beim Ausdauersport zu überfordern und beim Kraftsport zu unterfordern. Das ist natürlich nicht zielführend.

Im Wellnesshotel in Bad Grönenbach macht das Training in schöner Natur oder in dem mit topmodernen Geräten ausgestattetem Trainingsraum besonders viel Spaß. Eigentlich braucht es um regelmäßig sinnvoll in Bewegung zu bleiben aber nicht viel. „Niemand muss sich unzählige Geräte für zuhause anschaffen. Meist ist das, was eh schon vorhanden ist absolut ausreichend“. Ein Gymnastikball, das Fahrrad in der Garage oder ähnliches – in aller Regel können Franz Angerer und sein Team den Gästen zahlreiche Übungen zeigen, mit denen sie auch nach dem Urlaub direkt weitertrainieren können. 

Kneipp Säule Entspannung

Nur wenn man sich auch regelmäßig erholt, kann der Körper die Reize, die im gesetzt werden, verarbeiten. Deshalb sind Erholungsphasen besonders wichtig. Wie genau diese aussehen, kann individuell wieder ganz unterschiedlich sein. Bei der Kneipp Kur werden deshalb einfache Entspannungsmethoden erlernt. Außerdem kann man sich dort die Zeit nehmen um herauszufinden, wann man sich wirklich entspannt fühlt. Das muss nicht immer Meditation, Yoga oder ähnliches sein. Franz Angerer etwa kann beim Fotografieren besonders gut entspannen. Wenn er sich auf Details fokussiert, vergisst er dabei den Trubel des Lebens um sich herum. 


Den Blick zu schulen, darum geht es auch bei Kneipp. Das Konzept kann sich zunächst herausfordernd anhören. Wenn man jedoch einmal die fünf Kneipp Säulen kennengelernt und herausgefunden hat, was in den einzelnen Bereichen individuell am besten passt, lässt sich Kneipp einfach in den Alltag integrieren. Und das Schöne, so Angerer: Verzicht steht nicht im Vordergrund. Es wird eigentlich nichts verboten. Die Balance ist bei Kneipp das Wesentliche.


Zur Übersichtsseite aller Podcast Episoden >>

Weitere Infos rund ums Thema Wellness:

Hier kann ein umfangreicher Wellness-Hotelkatalog online oder telefonisch unter +49 (0)211 679 69 69 bestellt werden.

... ihr findet uns zum Beispiel auch auf: Spotify    Apple Podcast    Google Podcast    YouTube   Amazon music    Audio now     Deezer    Podbay

Wellness-Expertinnen & -Experten im Gespräch

Wellness-Hotels & Resorts | Michael Altewischer - Geschäftsführer

Geschäftsführer

Michael Altewischer

Michael Altewischer (Jahrgang 1961) Geschäftsführender Gesellschafter in der Düsseldorfer Zentrale der Wellness-Hotels & Resorts GmbH. Seine Schwerpunkte liegen in der Wellness-Betriebsplanung und der betriebswirtschaftlichen Führung von Spa-Abteilungen.

+49.(0)211.679 69-79

[javascript protected email address]

Franz Angerer Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa

Physiotherapeut

Franz Angerer

Franz Angerer ist Physiotherapeut mit Zusatzqualifikationen in manueller Therapie, Faszienbehandlung, Sportphysiotherapie, Heilpraktiker für Physiotherapie und Medical Taping. Er leitet, gemeinsam mit seinem Bruder in vierter Generation, das Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa

+49 83 34 609 101

[javascript protected email address]

Das Hotel zur Podcast-Episode

Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa - Einfahrt
Bad Clevers Gesundheitsresort & Spa

Wellnesshotel Bayern
Bayern | Allgäu | Bad Grönenbach

Top-Angebote

KRAFT tanken
4 Nächte, ab 724.00 EUR

Kneipp-Kur royal (28 Tage)
28 Nächte, ab 4536.00 EUR

cleverMED - Rücken & Gelenke
7 Nächte, ab 1638.00 EUR

Alle Angebote