Wellness in Niederbayern : Entspannen in idyllischer Umgebung

Wellness in Niederbayern lohnt immer, denn die Region gehört zu den schönsten und beliebtesten Ferienregionen Deutschlands. Mit geschichtsträchtigen Städten wie Deggendorf, Passau oder Straubing und einzigartigen Landschaften ist die Region im Süden immer eine Reise wert. Egal ob für einen Aktivurlaub, einen Städtetrip, einen Wellnessurlaub oder gleich alles zusammen: Niederbayern ist einfach eine tolle Urlaubsregion. 
Die Natur in Bayern ist vielerorts atemberaubend schön. So gibt es kristallklare Bergflüsse, saftig-grüne Landschaften und imposante Bergkulissen. Viele Luftkurorte und Radwege laden zum Entdecken und Entspannen ein. Niederbayern ist daher für jeden, der eine vielfältige Region entdecken möchte, ein besonderer Tipp.

Wellnessurlaub in Niederbayern: Passau erleben

Im Osten von Niederbayern finden Besucher Passau, auch genannt die Drei-Flüsse-Stadt. Hier treffen nämlich Donau, Ilz und Inn zusammen und ergeben ein herrliches Flussbild. Die barocke Altstadt Passaus wurde übrigens bereits im 17 Jahrhundert von italienischen Meistern geschaffen und eignet sich toll zum Bummeln und Flanieren. Wer die Stadt einmal aus einer anderen Perspektive erleben möchte, sollte unbedingt eine Schifffahrt auf der Donau machen. Gute Restaurants und tolle Ausflugsorte warten hier nur darauf entdeckt zu werden.

Wellness Niederbayern: Vielfalt im Urlaub

Wer eine Wellnessreise nach Niederbayern macht, hat sowohl im Sommer als auch im Winter vielfältige Freizeitmöglichkeiten. So kann man im Sommer 
  • wandern
  • golfen
  • radfahren und
  • spazieren gehen
Eine tolle Wanderroute ist zum Beispiel die Weltenburgrunde. Die 12,3 km lange Strecke führt vorbei an der Einsiedelei Klösterl, der Donau bei Weltenburg und durch ein wunderschönes Stück Wald mit einer beeindruckenden Pflanzenwelt. Die vielfältige Strecke verzaubert Besucher durch tolle Landschafts- und Architekturgebilde. 
Aber auch der Winter eignet sich toll, um in Niederbayern aktiv zu werden. Mögliche Aktivitäten sind dann das: 
  • Skifahren
  • Snowboarden
  • Langlaufen und
  • Schneeschuhwandern
In Niederbayern gibt es unzählige Pisten, Gondelbahnen, Sessellifte und Skischulen. Wer möchte kann sich hier richtig auspowern. So ist es auch nicht verwunderlich, dass sich in Niederbayern viele Gäste dazu entscheiden in ein Wellnesshotel einzukehren, nachdem sie den Tag mit vielen Aktivitäten in der Natur verbracht haben. Wellness in Niederbayern sorgt bei Aktivurlaubern für die benötigte Entspannung.

Kultur in Niederbayern erleben

Die Region Niederbayern bietet auch sehr viele attraktive kulturelle Angebote. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch bei den Festspielen Europäische Wochen in Passau? Hier werden Besuchern jeden Sommer tolle Theateraufführungen, klassische Konzerte sowie spannende Führungen durch zum Beispiel den Schlosspark geboten. Weitere attraktive Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen in Niederbayern sind:
  • Das Kröninger Hafnermuseum
  • Die Nibelungen Festwochen
  • Das Scharfrichterhaus Kabarett sowie
  • Das Heimatmuseum Adelhochhaus

Niederbayern: Ausflüge für Groß und Klein

Auch Kinder sind meistens begeistert von Niederbayern, da es hier eine Menge spannende Ausflugsmöglichkeiten gibt. So ist ein Besuch beim Satzdorfer See bei Cham ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Hier kann man nicht nur baden gehen sondern auch angeln und picknicken. Oder wie wäre es mit einem Ausflug zum Bayern-Park? Rasante Achterbahnen und aufregende Wildwasserbahnen warten nur darauf entdeckt zu werden.
Wer es etwas gemütlicher angehen möchte stattet dem Tierpark Straubing einen Besuch ab. Hier kann man Tiere in freier Wildbahn erleben und sogar füttern – ein garantiert unvergessliches Erlebnis. 

Wellnesshotels in Niederbayern: Hotel Sonnengut

Ein Wellnesshotel wie das Hotel Sonnengut sorgt für den nötigen Ruheraum, den Gäste sich in ihrem Wellnessurlaub in Niederbayern wünschen. An einem sonnigen Berghang gelegen verfügt das Haus über einen großen Wellnessbereich. Dieser umfasst unterschiedliche Saunen, Pools, ein Medical-Wellness Center sowie Behandlungsräume. Gäste genießen hier kosmetische Anwendungen genauso wie Moorpackungen, Thalasso-Anwendungen oder eine Hot-Stone-Massage.
Auch die Natur hat einiges zu bieten. In der Nähe des Hotels befindet sich beispielsweise das größte Golfmekka Europas mit insgesamt 15 Plätzen. Gerade wenn man tagsüber viel Zeit an der frischen Luft verbringt, tut Entspannung am Abend richtig gut. Im Wellnessbereich mit Bad Birnbacher Heilwasser kann man relaxen, die Seele baumeln lassen und einfach mal abschalten. Nach so einem entspannenden Abend gibt es dann nichts Schöneres als in die herrlichen Zimmer zu gehen, die mit viel Liebe zum Detail eingerichtet worden sind. 

Wellnesshotels in Niederbayern: Der Eisvogel

Das Wellnesshotel Eisvogel inmitten der Donauauen macht Entspannung während eines Wellnesswochenende leicht. Das Haus in Bad Gögging ist rundum im Landhausstil gehalten. Es trumpft mit einem großzügigen Spa und einem 8.000 qm großen eigenen Hotelpark. Außerdem bietet das Wellnesshotel den perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge zu historischen römischen Ausgrabungen. Naturfreunde entdecken das Altmühlental und Sportler kommen beim Angeln, Reiten oder auch bei einer Partie Golf auf ihre Kosten. Bei ihrer Rückkehr können Gäste dann Bäder, Massagen, Packungen und Peelings genießen, bei denen unter anderem der regionale Hallertauhopfen verwendet wird. Im großzügigen Eisvogel-Spa können sich Wellness-Urlauber ganzheitlich erholen. Und wer etwas Zweisamkeit mit seinem Partner verbringen möchte kann sogar Private-Spa-Suiten nutzen.

Wellnesshotels in Niederbayern: Das Mühlbach | Thermal Spa & Romantik Hotel

Wasser – das ist ein zentrales Element im Mühlbach | Thermal Spa & Romantik Hotel in Bad Füssing. Das Wellnesshotel liegt inmitten der bayerischen Thermenregion und bezieht wohltuendes Thermalwasser direkt aus der Ursprungsquelle in Bad Füssing. Die zwei Schwerpunkte des Wellnesshotels sind Bewegung und Entspannung. Sowohl das Fitnessprogramm als auch die Aktivitäten in der umliegenden Natur und die Nähe zu zahlreichen Golfplätzen bieten ein umfangreiches Bewegungsangebot. Nach sportlichen Aktivitäten erholen sich Gäste im 1.000 qm großen Spa. Hier gibt es einen vielseitigen Land-Sauna-Bereich, diversen Thermalwasser-Pools sowie einen Beauty-Bereich.

Wellness Niederbayern: Ganzheitliche Erholung

Wellness in Niederbayern verspricht Erholung pur. Herrlich grüne Landschaften und kristallklare Seen helfen Gästen, bewusst einmal wieder zur Ruhe zu kommen und abzuschalten. Eine Vielzahl von Wellnesshotels in Bayern bieten tolle Anwendungen, die einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen um Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen und für den Alltag zu wappnen. 
Zum Regierungsbezirk Niederbayern gehört auch der Bayerische Wald. Auch dort gibt es tolle Wellnessangebote. Unter anderem im heilklimatischen Kurort Bodenmais.




Mehr zum Thema...

Aktivurlaub in Bayern: Wandern und Wellness im beliebten Freistaat

Bei einem Aktivurlaub in Bayern kann man sich in einer wunderschönen Natur mit verschiedensten Sportarten beschäftigen. Nach einem anstrengenden Tag geht es in den Wellnessbereich.
Mehr Infos
Silvester in einem Wellnesshotel in Bayern kann man sowohl in Oberbayern, in Niederbayern oder im Bayerischen Wald verbringen.
Mehr Infos
von West nach Ost
Engel Obertal Wellness & Genuss Resort - Baiersnronn-Obertal - Schwarzwald Parkhotel am Soier See - Bad Bayersoien - Oberbayern? Hotel Zugspitze - Garmisch Partenkirchen - Oberbayern ...
Mehr Infos

Winter-Schnäppchentage

Wellness-Hotel Sommer

Füssen Allgäu Bayern

5  Nächte , ab 464,00 EUR p. Pers.