Das Wellness-Lexikon der Wellness-Hotels & Resorts

Ein kleines ABC für Ihren Wellnessurlaub

Die Angebote in Wellnesshotels enthalten oft Fachausdrücke, die nicht jedem geläufig sind bzw. geläufig sein können. Die wichtigsten Stichworte zum Thema Wellness und Wellnessurlaub haben wir hier für Sie in unserem ABC der Wellness Begriffe zusammengestellt und erläutert. Ein Hinweis für Ihre Recherche: Die Suchfunktion des Wellness Lexikons unterstützt auch Wort-Anfänge. So müssen Sie nicht den exakten Wortlaut ins Suchfeld eintragen.

Cardio-Training

Was ist Cardio-Training und welche Sportarten eignen sich hierfür?

Cardio-Training ist ein Herz-Kreislauf-Training und ein anderer Begriff für Ausdauertraining. Durch die über einen längeren Zeitraum ausgeführten Ausdauersportarten, wie

  •  Schwimmen,
  •  Walken,
  •  Rad fahren oder
  •  Laufen

intensivieren sich Puls und Herzschlag, die Ausdauerleistung verbessert sich, das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt und die Fettverbrennung angekurbelt. Cardio-Training kann sowohl an der frischen Luft als auch im Fitnesstudio auf dem Laufband oder Crosstrainer absolviert werden.

Ist Cardio-Training für jedes Alter geeignet?

Cardio-Training ist für Personen jeden Alters und Trainingszustandes eine wichtige Maßnahme, um so lange wie möglich gesund zu bleiben. Regelmäßiges Cardio-Training schützt vor Zivilisationskrankheiten, wie

  • Herzinfarkt,
  • Übergewicht und 
  • Diabetes.

Da es beim Cardio-Training nicht darum geht, bis zur völligen Erschöpfung zu trainieren, ist es wichtig, sich mit einem Arzt oder Sportarzt zu beraten, welche Ausdauersportart am besten geeignet ist, um das gewünschte Trainingsziel zu erreichen. Ältere Menschen oder stark übergewichtige Personen sind oft mit Walking, Nordic Walking, Radfahren oder Aqua Fitness gut beraten, da diese Sportarten die Gelenke weniger belasten als Laufen und Joggen. Um sportlichen Überbelastungen vorzubeugen, können Pulsmessgeräte  hilfreich sein. Auch sollten die Trainingseinheiten nur langsam gesteigert werden, um Sportverletzungen zu vermeiden.

Kann ich mit Cardio-Training auch abnehmen?

Neben der verbesserten Ausdauerleistung trägt regelmäßiges Cardio-Training auch zur Fettverbrennung bei. Beim Cardio-Training zur Fettverbrennung liegt der Trainingspuls in einem weit niedrigerem Bereich als beim Cardio-Training zur Verbesserung der Ausdauerleistung. Dabei gilt die Faustregel: Je höher der Trainingspuls desto geringer die Fettverbrennung.

Welche positiven Auswirkungen hat Cardio-Training auf meine Gesundheit?

Regelmäßiges Cardio-Training hat vielfältige positive Auswirkungen sowohl auf die körperliche als auch auf die psychische Gesundheit. Hierzu zählen zum Beispiel:

  • eine erhöhte Lungenkapazität
  • die Stärkung des Immunsystems,
  • die Senkung des Cholesterinspiegels
  • eine bessere Gedächtnisleistung und Konzentrationsfähigkeit .... oder aber auch
  • einer Verbesserung des Schlafs und 
  • der Regenerationsfähigkeit.

Verwandte Themen: Aqua-Aerobic Aqua-Fitness Idogo-Walking Körperfettanteil Nordic Walking T-Bow

leitender Arzt Schwerpunkte: Felke-Therapie | Heilfasten nach Buchinger

Matthias Menschel

Dr. med. Matthias Menschel ist Allgemeinmediziner und Arzt für Naturheilverfahren. Seit 2000 ist er leitender Arzt in Menschels Vitalresort in Bad Sobernheim. Das Heilfasten nach Buchinger und die Felke Therapie stehen im Zentrum seiner medizinischen Tätigkeit.

Unsere Podcast-Empfehlung

Unsere Podcast-Empfehlung

Bike Arena Sauerland: MTB oder E-Bike mit beiden sind die Parcours eine helle Freude
Wibke Metzger, Stephanie Göbel

Radfahren im Sauerland – das ist mehr als ein Trend. Der aktuelle Bike Boom ist natürlich auch hier angekommen. Auf dem Rad die Natur zu erleben, gehört rund um Willingen allerdings immer dazu. In dieser Episode des Wellness-Podcast: Be well and enjoy! macht Stephanie Göbel ganz besonders Lust aufs E-Mountainbiken. 

Auf dem Rennrad durch das Allgäu: Fahrrad-Touren für jeden Geschmack
Wibke Metzger

„Das Rennradfahren im Allgäu ist phantastisch. Diese Region ist Weltklasse - nicht nur - für Rennradfahrer“, davon ist Wolfgang Sommer überzeugt. Der Inhaber des Urlaubs- und Wellness-Hotel Sommer in Füssen fährt nicht nur selbst begeistert mit dem Rennrad durchs Allgäu, in seinem Haus kommen jegliche Rad-Sport-Fans voll auf ihre Kosten.

Loading...