Winterurlaub in Niederbayern: Entspannen bei Rodeln und Skifahren

Winterurlaub in Niederbayern, wieso eigentlich nicht? Wer an Skiurlaub denkt, hat meistens die Alpen im Sinn, dabei gibt es auch im Bayerischen Wald viele Skigebiete und Wintersportanlagen. Neben den Liften des Grenzgebiets Bayern-Böhmen bietet sich den Gästen hier auch ein breites Angebot an Wellness und Erholung. Im Bäderdreieck Bad Griesbach, Bad Birnbach und Bad Füssing beispielsweise erwarten den Erholungssuchenden Thermalbäder und Spa vom Feinsten.

Winterurlaub in Niederbayern

Aktivurlaub im Winter bedeutet Skifahren, Après-Ski und Hüttenzauber, Schneeschuhwandern und Nachtrodeln, gesellige Abende und tief verschneite Berge. All das hält Niederbayern bereit. Der Bayerische Wald bildet zusammen mit dem Böhmerwald die größte zusammenhängende Waldlandschaft Mitteleuropas mit 6.000 km². Seit 1970 steht er unter Naturschutz als der Nationalpark Bayerischer Wald. Hier haben bedrohte Tierarten wie der Auerhahn, der Fischotter und der Luchs wieder ein Zuhause gefunden. Deshalb wird der Tourismus auch mit einem besonderen Augenmerk auf die Nachhaltigkeit betrieben und davon profitieren auch die Urlauber. Besonders Familien kommen hier voll auf ihre Kosten, Kinder sind herzlich willkommen und werden besonders liebevoll betreut. Wer die Hänge von Arber, Geiskopf und Rusel nicht mit den Skiern erkunden möchte, kann auch eine Fahrt im Pferdeschlitten unternehmen. Urige Hütten und Restaurants verwöhnen die Ausflügler mit regionalen Spezialitäten.

Wellness auf höchstem Niveau

Neben dem Wintersport ist Niederbayern besonders bekannt für seine Thermalbäder und Wellnesshotels. Von Yoga über Heilfasten, Anwendungen mit Kneipp und die Schrothkur bis hin zu romantischen Flitterwochen mit Luxusmassagen und Rosendufttherapie ist alles möglich. Wer sich wie Kleopatra fühlen will, muss nicht bis nach Ägypten reisen, im Bayerischen Wald verwöhnen die Experten mit Milch-Honig- und aromatischen Blütenbädern. Erholung versteht man in Niederbayern ganzheitlich, dazu gehören neben den Anwendungen vor allem die gesunde Küche, die natürliche Umgebung, viel frische Luft und das Zusammensein mit lieben Menschen. Egal ob alleine, in fröhlicher Runde, mit der Familie oder dem Partner, beim Winterurlaub in Niederbayern bleiben keine Wünsche offen.