Das Wellness-Lexikon der Wellness-Hotels & Resorts

Ein kleines ABC für Ihren Wellnessurlaub

Die Angebote in Wellnesshotels enthalten oft Fachausdrücke, die nicht jedem geläufig sind bzw. geläufig sein können. Die wichtigsten Stichworte zum Thema Wellness und Wellnessurlaub haben wir hier für Sie in unserem ABC der Wellness Begriffe zusammengestellt und erläutert. Ein Hinweis für Ihre Recherche: Die Suchfunktion des Wellness Lexikons unterstützt auch Wort-Anfänge. So müssen Sie nicht den exakten Wortlaut ins Suchfeld eintragen.



Caldarium - die sanfte Entschlackung und Entgiftung

Ursprünglich eine intensive Form der römischen Badekultur - ein keramikgefliester Wärmeraum mit einer Temperatur von 55-60° C. Die milde Strahlungswärme von den beheizten Wänden, Sitzbänken und Fußboden erwärmt und entspannt die Muskulatur. Nach kurzer Zeit wird der Körper so erwärmt, dass er durch intensives Schwitzen optimal entgiftet wird. Die Durchblutung wird angeregt und der Abbau von Stoffwechselschlacken beschleunigt, die körpereigenen Abwehrkräfte werden mobilisiert. Das Caldarium mit seinem trockenen Raumklima  dient der Entschlackung und Entgiftung des Körpers, hilft schädliche Umwelteinflüsse und Stress abzubauen und regt Herztätigkeit und Kreislauf an. Die empfohlene Aufenthaltsdauer beträgt 15-20 Minuten, danach 20-30 Minuten ruhen.


Verwandte Themen: Valo Bad , Dampfbad - Aromadampfbad , Tepidarium , Tecaldarium , Laconium
Drucken

Diese Leistung wird von folgenden Hotels angeboten


Strandhotel Ostseeblick

Strandhotel Ostseeblick ****S Ostsee/Insel Usedom (Details)

Angerhof Sport- & Wellnesshotel

Angerhof Sport- & Wellnesshotel ****S Bayerischer Wald (Details)

Schüle's Gesundheitsresort & Spa

Schüle's Gesundheitsresort & Spa ****S Allgäuer Alpen (Details)

Moselromantikhotel Keßler-Meyer

Moselromantikhotel Keßler-Meyer ****S Mosel (Details)