Das Wellness-Lexikon der Wellness-Hotels & Resorts

Ein kleines ABC für Ihren Wellnessurlaub

Die Angebote in Wellnesshotels enthalten oft Fachausdrücke, die nicht jedem geläufig sind bzw. geläufig sein können. Die wichtigsten Stichworte zum Thema Wellness und Wellnessurlaub haben wir hier für Sie in unserem ABC der Wellness Begriffe zusammengestellt und erläutert. Ein Hinweis für Ihre Recherche: Die Suchfunktion des Wellness Lexikons unterstützt auch Wort-Anfänge. So müssen Sie nicht den exakten Wortlaut ins Suchfeld eintragen.


Bäder  -  medizinische Wannenbäder und Bäder für das Wohlbefinden

Bäder zu medizinischen Zwecken werden seit vielen tausend Jahren durchgeführt. Sie dienen der Linderung von Krankheitsbeschwerden, sind Teil einer Therapie oder dienen einfach nur der Entspannung.

Generell bezeichnet man die Verwendung medizinischer Bäder als Balneotherapie. Auch wird unterschieden zwischen einem Wannenbad, das der Entspannung des Patienten dienen soll, und einem Bewegungsbad, bei dem der Patient angeregt wird, sich im Wasser zu bewegen. Ebenso unterscheidet man zwischen einem Vollbad und einem Teilbad.

Medizinische Bäder im engeren Sinn sind Wannenbäder mit medizinisch wirksamen Badezusätzen. Zusätze wie z.B. Kohlensäure oder Pflanzenstoffe haben eine unterschiedliche Wirkung auf Körper und Geist. So kann ein Fichtennadelbad bei nervösen Störungen oder ein Heublumenbad bei Muskelbeschwerden helfen. Aber auch ein Schlamm- oder Solebad zählen zu den medizinischen Bädern.

Auch ein Bad in Heilwasser kann sinnvoll sein, da die natürlichen Bestandteile, wie z.B. Schwefel und Mineralien den natürlichen Heilungsprozess unterstützen kann.

In Wellnesseinrichtungen sind vor allen Dingen hautpflegende Bäder wie Creme-Öl-Bäder, Milch-Öl-Bäder, (Cleopatrabad) oder Bäder mit besonderen Zusätzen,  wie z.B. Tiroler Steinöl, beliebt. Sie werden in atmosphärisch schönen Räumen in Vollbronze-Wannen  (Kaiserbad), Glaswannen oder zünftigen Holzzubern genossen.

Eine spezielle Form des Wannenbades ist der Floatingtank. Der Gast legt sich für eine Stunde oder länger in eine Art übergroße Badewanne mit Kuppel, in der sich körperwarme Sole befindet. Das Salzwasser vermittelt den Menschen das Gefühl, auf dem Wasser zu schweben..  Der Floatingtank ist bei geschlossener Tür schall- und lichtisoliert, so dass alle Wahrnehmungen wie Sehen, Hören, Fühlen, Riechen und Denken keinerlei Informationen von der Außenwelt mehr erhalten. Dies soll zu einem Zustand großer mentaler Klarheit bei gleichzeitig tiefer körperlicher Entspannung führen.

 



Diese Leistung wird von folgenden Hotels angeboten



Göbel's Landhotel

Sauerland / Nordhessen

Landhaus "Zu den Rothen Forellen"
S

Landhaus "Zu den Rothen Forellen"

Harz

Grand Hotel Binz

Ostsee / Insel Rügen

S

Romantik Hotel Freund & Spa Resort

Südliches Sauerland / Nordhessen

Hotel Badehof
S

Hotel Badehof

Rhön-Vogelsberg

S 84%

ambassador hotel & spa

Nordfriesland / Nordseeküste

Hotel Neptun

Warnemünde/Ostsee