Das Wellness-Lexikon der Wellness-Hotels & Resorts

Ein kleines ABC für Ihren Wellnessurlaub

Die Angebote in Wellnesshotels enthalten oft Fachausdrücke, die nicht jedem geläufig sind bzw. geläufig sein können. Die wichtigsten Stichworte zum Thema Wellness und Wellnessurlaub haben wir hier für Sie in unserem ABC der Wellness Begriffe zusammengestellt und erläutert. Ein Hinweis für Ihre Recherche: Die Suchfunktion des Wellness Lexikons unterstützt auch Wort-Anfänge. So müssen Sie nicht den exakten Wortlaut ins Suchfeld eintragen.


Fußreflexzonenmassage  -  ganzkörperliche Behandlung durch gezielten Fußdruck

Die Fußreflexzonenmassage ist eine Form der Reflexzonenmassage mit Konzentration auf die Füße. Hierbei werden die Reflexzonen an Fußsohle, Zehen und Fußrücken massiert und stimuliert.

Wie genau eine Fußreflexzonenmassage wirkt, konnte bisher wissenschaftlich noch nicht nachgewiesen werden. Die Wirkung wird vor allem durch Beobachtung und Erfahrung bestätigt. Auch wenn diese Massage sehr hilfreich sein kann, so wird sie aufgrund der fehlenden Belege eher zu den Wellnessmassagen gezählt. Es wird jedoch angenommen, dass die Fußreflexzonen mithilfe der Reizleitung von Nervenbahnen in Verbindung mit bestimmten Organen stehen. Man nimmt an, dass die Fußreflexzonen den gesamten Körper widerspiegeln. Das bedeutet, jedes Organ und Körperteil wird von einer Zone an den Füßen repräsentiert. Die Unterteilung der Füße in achtundsechzig Zonen wurde in den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts von Eunice Ingham vorgenommen. Sie entwickelte eine komplette Landkarte des menschlichen Organismus in verkleinerter Abbildung auf den Füßen.

Fußreflexzonenmassagen kommen vielfältig zum Einsatz. Ihre Wirkung hängt jedoch auch von der Erfahrung und Kompetenz des Masseurs ab. So kann die Fußreflexzonenmassage z.B. bei Stress, Schmerzzuständen, geschwächter Herz- Kreislauffunktion oder bei Entzündungen helfen. Es gibt aber auch Indikationen, bei denen eine Fußreflexzonenmassage nicht angewandt werden darf. Hierzu zählen z.B. Psychosen, entzündete Venen oder Lymphgefäße und fiebrige Infektionskrankheiten. Auch in der Schwangerschaft ist von einer Fußreflexzonenmassage abzuraten, da sie frühzeitig Wehen auslösen kann.



Diese Leistung wird von folgenden Hotels angeboten



88%

Göbel's Landhotel

Sauerland / Nordhessen

88%

Grand Hotel Binz

Ostsee / Insel Rügen

S 90%

Romantik Hotel Freund & Spa Resort

Südliches Sauerland / Nordhessen

S 91%

Strandhotel Ostseeblick

Ostsee/Insel Usedom

97%

Familienhotel Sonnenpark

Sauerland / Nordhessen

Allgäuer Berghof

88%

Hotel Neptun

Warnemünde/Ostsee

88%

Menschels Vitalresort

Naheland/Soonwald

S 92%

Spa & Resorthotel Georgshöhe

Insel Norderney/Nordsee

81%

Vitalia Seehotel

Holsteinische Schweiz

S 87%

Hotel Sonnengut

Niederbayern

S 92%

Krumers Post Hotel & Spa

Tirol - Österreich

S 84%

ambassador hotel & spa

Nordfriesland / Nordseeküste