Das Wellness-Lexikon der Wellness-Hotels & Resorts

Ein kleines ABC für Ihren Wellnessurlaub

Die Angebote in Wellnesshotels enthalten oft Fachausdrücke, die nicht jedem geläufig sind bzw. geläufig sein können. Die wichtigsten Stichworte zum Thema Wellness und Wellnessurlaub haben wir hier für Sie in unserem ABC der Wellness Begriffe zusammengestellt und erläutert. Ein Hinweis für Ihre Recherche: Die Suchfunktion des Wellness Lexikons unterstützt auch Wort-Anfänge. So müssen Sie nicht den exakten Wortlaut ins Suchfeld eintragen.

Ernährungsberatung

Warum eine Ernährungsberatung?

Die Ziele einer Ernährungsberatung sind die Aufklärung über eine ausgewogene und eine bewusste Umstellung der Ernährungsgewohnheiten kombiniert mit körperlicher Aktivität. Die Begriffe „Ernährungsberater" bzw. "Ernährungstherapeut" sind nicht gesetzlich geschützt. Eine seriöse Ernährungsberatung ist dadurch gekennzeichnet, dass auf Seiten des Beraters eine entsprechende Ausbildung wie zum Bsp. der eines Oecotrophologen vorliegt. Innerhalb der Beratung sollten keine Verkäufe stattfinden und der Berater sollte sich in seinen Ausführungen herstellerneutral und werbefrei verhalten.

Was ist das Ziel einer Ernährungsberatung?

Es geht bei einer Ernährungsberatung nicht um eine Diät mit anschließendem JoJo-Effekt, sondern um die Begleitung des Patienten bei einer bewussten und langfristigen Umstellung der Ernährung. Viele Diäten zielen meistens auf eine kurzfristige und hohe Gewichtsreduktion. Dies kann zur Folge haben, dass  dem Körper wichtige Nahrungselemente entzogen werden. Daraus  können sich Mangelerscheinungen entwickeln.

Bei einer Ernährungsberatung geht es um das Aufstellen von Essensplänen unter Berücksichtigung der individuellen Besonderheiten des Ratsuchenden. Zu den individuellen Besonderheiten zählen z.B. der Gesundheitszustand, Essgewohnheiten, Nährstoffverwertung, das psycho-soziale Umfeld und Bewegung.  Dabei ist es wichtig, die Eigenmotivation des Patienten anzuregen und zu stärken. Wichtig für den Therapieerfolg ist eine Ernährungskonzept, das sich im Alltag problemlos umsetzen lässt und die Lebensqualität erhält. Da viele Krankheiten aufgrund einer falschen Ernährungsweise entstehen,  kann eine Ernährungsumstellung wesentlich zur Linderung beitragen. Zu diesen Krankheiten gehören z.B. Bluthochdruck, Diabetes mellitus oder Gicht. Eine Ernährungsumstellung kann auch in Phasen starker Medikamenteneinnahme, in der Rekonvaleszenzphase nach schweren Operationen oder in der Schwangerschaft sinnvoll sein.

Wie läuft eine Ernährungsberatung ab?

Zu Beginn einer Ernährungsberatung wird der Berater mit dem  Patienten Wünsche und Vorstellungen zu seiner Lebensänderung herausarbeiten. Anschließend werden konkrete Ziele formuliert. Eine Änderung des Ess- und ggf. auch des Bewegungsverhaltens sollte langsam und schrittweise erfolgen, um das Wunschziel dauerhaft zu erreichen. Eine bewusste Umstellung der Ernährung kann langfristig zu einer körperlichen Leistungssteigerung und Stärkung der Konzentration beitragen.

Verwandte Themen: Anti-Aging Cardio-Training Fasten Felke-Kur Hay´sche Trennkost Heilfasten nach Buchinger Jentschura-Kur Körperfettanteil Schrothkur Vollwert-Ernährung

Unsere Podcast-Empfehlung

Unsere Podcast-Empfehlung

Holistic Food: mit gutem Gewissen genießen
Wibke Metzger, Marc Traubel

Holistic Food - im Hubertus Mountain Refugio: „Der Mensch ist, was er isst“. Auch noch 150 Jahre nach dem Tod des deutschen Philosophen Ludwig Feuerbach spiegelt dieses Zitat die Aufgabe der Gastronomie rund um das Thema einer bewussten Ernährung, vor allem in unserer konsumfokussierten Gesellschaft wider. Holistic Food betrachtet den Menschen grundsätzlich in seiner ganzen Persönlichkeit - also als Einheit von Körper, Geist und Seele, die durch eine ausgewogene und bewusste Ernährung in Einklang gebracht werden soll.

Wie man Genuss, Gesundheit und Gewissen miteinander vereinen kann, das erzählt Marc Traubel aus dem Hotel Hubertus Mountain Refugio im Balderschwang in dieser Episode des Wellness-Podcast: Be well and enjoy!


Loading...