Das Wellness-Lexikon der Wellness-Hotels & Resorts

Ein kleines ABC für Ihren Wellnessurlaub

Die Angebote in Wellnesshotels enthalten oft Fachausdrücke, die nicht jedem geläufig sind bzw. geläufig sein können. Die wichtigsten Stichworte zum Thema Wellness und Wellnessurlaub haben wir hier für Sie in unserem ABC der Wellness Begriffe zusammengestellt und erläutert. Ein Hinweis für Ihre Recherche: Die Suchfunktion des Wellness Lexikons unterstützt auch Wort-Anfänge. So müssen Sie nicht den exakten Wortlaut ins Suchfeld eintragen.



Shiatsu - Japanische Druck-Massage, die den Energiefluss entlang der Meridiane fördert

Shiatsu ist eine ganzheitliche japanische Massagetechnik, deren Wurzeln in der chinesischen Tuina-Massage und der japanischen Anma-Massage liegen. Auch westliches Gedankengut aus Medizin und Psychologie fließt heute in eine Shiatsu-Massage mit ein. Während Akupunktur und die Traditionelle Chinesische Medizin auf eine über tausend Jahre alte Geschichte zurückblicken können, ist Shiatsu eine vergleichsweise junge Behandlungsmethode. Wörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu „Fingerdruck“. Massiert wird jedoch nicht nur mit den Fingern, sondern auch mit den Handflächen, den Ellbogen und den Füßen. Auf einer weichen Matte am Boden wird Shiatsu in ruhigen, fließenden Bewegungen ausgeübt.  Der Shiatsu-Therapeut arbeitet mit tiefenwirksamen Druck entlang der auch aus der Akupunktur bekannten Energiebahnen, den sogenannten Meridianen. Shiatsu fordert von den Praktizierenden neben der Technik eine respektvolle Achtsamkeit sich selbst und dem Klienten gegenüber. Shiatsu ist auch eine mit der Akupressur verwandte Methode.

Shiatsu wurde 1964 vom japanischen Gesundheitsministerium als eine eigenständige  Behandlungsmethode anerkannt und als „eine Form von manueller Behandlung, ausgeführt mit den Daumen, anderen Fingern und den Handflächen, ohne Zuhilfenahme irgendwelcher Instrumente“ definiert. Durch den sanften, tief wirkenden Druck auf die Haut soll eine Shiatsu-Massage innere Fehlfunktionen beseitigen sowie die Gesundheit fördern und erhalten. Aber auch bei konkreten Beschwerden, wie Stress und Nervosität, Kreislaufbeschwerden und Kopfschmerz sowie bei Müdigkeit und Energiemangel oder bei Störungen des vegetativen Nervensystems soll Shiatsu die Heilung fördern.

Durch die Anregung und Harmonisierung des Energieflusses (Qi) können sich Blockaden auflösen,  die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und die körperlich-seelische Ausgeglichenheit gefördert. 


Verwandte Themen: Qi , Meridiane , Akupressur , Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) , Tuina-Massage , Chi Yang , Akupunktur
Drucken

Diese Leistung wird von folgenden Hotels angeboten


Verdinser Hof

Verdinser Hof ****S Südtirol/ Italien (Details)

Strandhotel Ostseeblick

Strandhotel Ostseeblick ****S Ostsee/Insel Usedom (Details)

Freund - Das Hotel und Spa-Resort GmbH

Freund - Das Hotel und Spa-Resort GmbH ****S Südliches Sauerland (Details)

Hubertus Alpin Lodge & Spa

Hubertus Alpin Lodge & Spa Allgäu (Details)

Vitalia Seehotel

Vitalia Seehotel **** Holsteinische Schweiz (Details)

Hotel Sonnengut

Hotel Sonnengut ****S Niederbayern (Details)

Wellness & Spa Resort Mooshof ****S

Wellness & Spa Resort Mooshof ****S ****S Bayerischer Wald (Details)

Menschels Vitalresort

Menschels Vitalresort **** Naheland/Soonwald (Details)

ambassador hotel & spa

ambassador hotel & spa ****S Nordfriesland / Nordseeküste (Details)

Schüle's Gesundheitsresort & Spa

Schüle's Gesundheitsresort & Spa ****S Allgäuer Alpen (Details)

Jammertal Golf & Spa-Resort

Jammertal Golf & Spa-Resort **** Naturpark Haard (Details)