Das Wellness-Lexikon der Wellness-Hotels & Resorts

Ein kleines ABC für Ihren Wellnessurlaub

Die Angebote in Wellnesshotels enthalten oft Fachausdrücke, die nicht jedem geläufig sind bzw. geläufig sein können. Die wichtigsten Stichworte zum Thema Wellness und Wellnessurlaub haben wir hier für Sie in unserem ABC der Wellness Begriffe zusammengestellt und erläutert. Ein Hinweis für Ihre Recherche: Die Suchfunktion des Wellness Lexikons unterstützt auch Wort-Anfänge. So müssen Sie nicht den exakten Wortlaut ins Suchfeld eintragen.


Wellness  -  Ein ganzheitlicher Lebensstil zur Verbesserung der Lebensqualität

Wellness als Lebensstil ist immer ganzheitlich zu verstehen. Er umfasst Körper, Geist, Seele und Umwelt gleichermaßen. Wer „Wellness lebt“, steigert seine Lebensqualität auf lustvolle Art und Weise. Die Kooperation Wellness-Hotels & Resorts definiert Wellness daher als: Gesundheit, die Spaß macht!

Dazu gehören der Auf- und Ausbau der Grundfitness, die Fähigkeit aktiv zu entspannen und Stress zu verarbeiten, Kenntnisse über ausgewogene Ernährung sowie die Steigerung der Lebensfreude im Allgemeinen.

Seinen Ursprung hat der Begriff Wellness im angloamerikanischen Raum. Wie von Professor Kai-Torsten Illing im „Handbuch Freizeitsoziologie“ (erschienen bei Springer VS 2015) beschrieben, findet man bereits im Jahr 1645 im Oxford Dictionary den Begriff „Wellness“. Zitiert wird der Schotte Archibald Johnston Lord Wariston mit einer Bemerkung über den Gesundheitszustand seiner Tochter: „ I ... blessed God... for my daughter´s wealnesse“ (Oxford English Dictionary 1971b, S. 3738). In diesem Zusammenhang bedeutete „Wellness“ Gesundheit und Wohlbefinden. Erst später wurde „Wellness“ durch den Begriff „Health“ für Gesundheit ersetzt.

Nach Ansicht von Professor Illing ist die Aussage falsch, dass es sich bei dem Begriff Wellness um einen  gänzlich neuen Begriff des 20. Jahrhunderts handelt. Allenfalls könnte man sagen, dass diesem bereits sehr alten Begriff durch die US-amerikanische Fitnessindustrie eine modifizierte Bedeutung zugeschrieben wurde mit Betonung von Well-being(wohlfühlen) und Fitness.

Obwohl der Begriff „Wellness“ in seiner ursprünglichen Bedeutung für „Gesundheit“ und „Wohlbefinden“ steht, gibt es inhaltliche Unterschiede dieses Begriffs in den mitteleuropäischen und anglophonen Ländern. In den mitteleuropäischen Ländern steht „Wellness“ im unmittelbaren Zusammenhang mit Einrichtungen für Freizeit und Tourismus, zum Beispiel Wellnesshotels, Wellnessabteilungen etc. Hier geht es um Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit Gesundheit, Prävention, Wohlbefinden, Entspannung und Körperoptimierung stehen. In diesem Kontext ist Wellness eine reine Selbstzahlerleistung.

In den anglophonen Ländern wird der Begriff „Wellness“ häufig im Zusammenhang mit betrieblicher Gesundheitsvorsorge verwendet. Viele Unternehmen unterstützen hier ihre Mitarbeiter in den Bereichen Gesundheit und Prävention. Die dazugehörenden Institutionen heißen hier beispielsweise „Wellness Center“ oder „Health & Wellness Center“. (Quelle: Prof. Kai Torsten Illing, Handbuch Freizeitsoziologie, erschienen bei Springer VS 2015).

In der Mitte des 20. Jahrhunderts verbreitet sich Wellness dann als ganzheitlicher Gesundheitsbegriff in der Welt.

Dr. Donald Ardell, der Wegbereiter der Wellness-Bewegung in den USA, betrachtet Wellness als Lebensstil und Philosophie: "Wellness ist zu einem Teil ein Lebensstil, zu einem anderen Teil eine Lebenseinstellung und darüber hinaus eine Lebensphilosophie. Wellness ist ein bewusstes Sich-Engagieren für persönliche Exzellenz. Wellness basiert auf einem klaren Verantwortungsgefühl speziell für die eigene Gesundheit und darüber hinaus für umfassende Lebensqualität im Allgemeinen. Wellness umfasst die körperlichen, seelischen und geistigen Aspekte des Seins. Ein Wellness-Lebensstil ist eine Art von Lebenskunst. Wenn man diese bewusst entwickelt und durch neue Erfahrungen, neues Wissen und sich verändernde Bedingungen verbessert, dann verstärken sich die Perspektiven für ein gutes und erfülltes Leben auf dramatische Weise. Das ist immer verbunden mit persönlicher Exzellenz in Bereichen wie Fitness, Zeit- und Stressmanagement und mit Wertschätzung der eigenen Person wie auch einem entsprechenden konstruktiven Umgang mit sich selbst. Wellness erfordert eine nie endende Neugier für Vorhaben, Werte und den Sinn des Lebens."



Diese Leistung wird von folgenden Hotels angeboten



87%

Göbel's Landhotel

Sauerland / Nordhessen

89%

Grand Hotel Binz

Ostsee / Insel Rügen

S 90%

Romantik Hotel Freund & Spa Resort

Südliches Sauerland / Nordhessen

S 90%

Strandhotel Ostseeblick

Ostsee/Insel Usedom

97%

Familienhotel Sonnenpark

Sauerland / Nordhessen

82%

Vitalia Seehotel

Holsteinische Schweiz

88%

Hotel Neptun

Warnemünde/Ostsee

90%

Menschels Vitalresort

Naheland/Soonwald

S 93%

Spa & Resorthotel Georgshöhe

Insel Norderney/Nordsee

S 87%

Hotel Sonnengut

Niederbayern

Seezeitlodge Hotel GmbH
S

Seezeitlodge Hotel GmbH

Saarland

S 84%

ambassador hotel & spa

Nordfriesland / Nordseeküste