Nutrition

Richly laid table with food
Loading...
012420bf0dc54ca59ce66f9b40f7c343

Welche Ernährung ist die gesündeste?

Welche Ernährungsform die gesündeste ist, lässt sich pauschal nicht sagen. Zahlreiche, ganz verschiedene Ernährungsweisen können gesund sein. Wichtig für eine gesunde Ernährung ist, dass diese ausgewogen ist und den Körper mit allen benötigten Nährstoffen versorgt.

Eine erste Orientierung zu einer gesunden Ernährung gibt die Ernährungspyramide. An deren Basis stehen Getränke, gefolgt von Obst und Gemüse. Von diesen Lebensmitteln sollte man am meisten zu sich nehmen. Je weiter oben in der Pyramide Lebensmittel angeordnet sind, umso weniger sollte man davon verspeisen. Hier die Liste von „viel essen“ bis „wenig essen“:

  • Getränke – vor allem Wasser
  • Obst und Gemüse
  • Getreide
  • Eiweiß – wie Milchprodukte, Fisch und Fleisch
  • Öle und Fette
  • Genussmittel wie Süßigkeiten

Startschuss für eine gesunde Ernährung

Für alle, die mehr darüber erfahren möchten, wie sie die eigene Ernährung verbessern oder eventuell umstellen können, bietet sich eine Ernährungsberatung im Wellnesshotel an. Ein Ernährungsexperte hilft dabei das eigene Essverhalten zu reflektieren und gibt Empfehlungen zu Ernährungskonzepten. Manchmal machen dann zeitweilige Fastenkuren wie beispielsweise das Heilfasen oder das Basenfasten Sinn. 

Beim Heilfasten wird eine Zeit lang auf sämtliche feste Nahrung verzichtet, um dem Verdauungstrakt Zeit zur Regeneration zu gönnen. Auf den Verzehr von sauren Lebensmitteln wird beim Basenfasten verzichtet, um den pH-Wert des Körpers auszugleichen. Wussten Sie, dass das Senken des pH-Werts dazu führen kann, dass Sie sich wohler fühlen?

Wer lernen möchte gesund und lecker zu kochen, für den ist ein Kochkurs im Wellnesshotel richtig. Und auch zum Abnehmen kann der Wellnessurlaub der richtige Zeitpunkt sein. Begleitet von Experten fällt es leichter als zu Hause, den Grundstein für eine gesunde Ernährung und Bewegung im Alltag zu legen. 

The advantages of a plant-based diet

Das passende Ernährungskonzept im Wellnesshotel finden

Immer mehr Menschen achten auf eine gesunde Ernährung, die ihnen nachhaltig gut tut. Und gefühlt gibt es Ernährungskonzepte wie Sand am Meer. Ein Grund hierfür ist unter anderem, dass für Viele die Ernährung einen Teil ihres Lebensstils widerspiegelt. Von vegan über vegetarisch bis hin zu paleo, vom jährlichen Fasten bis hin zum Slow Food: Ernährung hat viele Facetten.

Beliebt und zugleich besonders nachhaltig sind beispielsweise Speisen aus biologischen und saisonalen Zutaten aus der Umgebung - echte Regionalküche eben. Der Trend, sich bewusst aus ausgewählten Zutaten zu ernähren, wird auch als Slow Food bezeichnet. Als Gegenteil zum Fastfood geht es hier um das bewusste Genießen von wertigen Gerichte, die traditionell in der Region verankert sind und zu denen der ein oder andere Wellnesshotelier sogar eine eigene Ankedote erzählen kann. 

Beispiele, wie man gesunde Ernährung im Wellnesshotel kennenlernen kann

Ayurveda-Küche

Im Alltag findet sich oft wenig Zeit fürs Kochen. Dabei kann es viel Spaß machen – insbesondere wenn Fantasie, Kreativität und Spontanität erlaubt sind. Aus diesem Grund umfasst das Arrangement Lebensessenz im Hubertus Alpin Lodge & Spa einen vierstündigen Kochkurs mit dem Ayurveda-Koch Gabriel Simon-Pinero. Die Gerichte sind individuell auf die Bedürfnisse der Gäste abgestimmt. Er bringt den Teilnehmern die Zubereitung einfacher Gerichte bei, die die Energie steigern oder die Laune heben. Abgerundet mit einem Einzelcoaching und einer Ernährungsberatung kann das Erlernte optimal in den Alltag integriert werden. Und vielleicht führt dieser Kurs auch dazu, dass das Kochen zuhause auch wieder mehr Freude bereitet?!

Vegetables are versatile, healthy and simply delicious!

Nachhaltig genießen

Wer sich lieber kulinarisch verwöhnen lässt und großen Wert auf regionale Zutaten legt, ist beim Fine-Dining-Restaurant Sandperle des ambassador hotel & spa bestens aufgehoben. Mit Blick auf die Nordsee steht in diesem Restaurant das Konzept der Kochkultur „Feinheimisch“ an der Tagesordnung. Mindestens 60 % der verwendeten Lebensmittel beziehen die Köche des Restaurants Sandperle aus der Region und die Ware wird frisch und handwerklich nach den Regeln der Kochkunst zubereitet. Nachhaltiger Genuss - garantiert.

Neustart: Gesunde Ernährung

Während die bewusste Ernährung immer mehr zum Trend wird, haben trotz allem viele Menschen schlechte Essgewohnheiten. Bei ungesunder Ernährung können beispielsweise eine andauernde Müdigkeit oder ein gestörter Stoffwechsel die Folge sein. Dann macht es Sinn, den „Reset“-Knopf zu drücken.

Dies ist in Form von Detoxing und Fasten gut möglich. Denn durch die verminderte bewusste Nahrungsaufnahme oder den zeitweiligen Verzicht auf feste Nahrung werden im Körper Reinigungsmechanismen angeregt. Der Organismus entgiftet und entschlackt, so dass auch eine dauerhafte Umstellung der Ernährung danach umso leichter fällt.

Mit individuellem Ernährungsplan zum neuen Wohlbefinden

Detoxing ist daher ein guter Wendepunkt, um alte Ernährungsangewohnheiten abzulegen und fortan bewusster zu essen. Schüle's Gesundheitsresort und Spa bietet die Möglichkeit, auf die eigene Person zugeschnitten Ernährungs- und Reduktionsplan zur Entgiftung des Körpers zu gestalten. Ergänzend werden ein aktivierendes Bewegungsprogramm und unterstützende Anwendungen angeboten, um die positiven Effekte des Detoxings zu intensivieren.

Ohne Essen richtig durchstarten

Beim Heilfasten wird auf die feste Nahrungsaufnahme eine Zeit lang komplett verzichtet und nur Flüssigkeit aufgenommen. Aus diesem Grund greift der Körper überwiegend aus Depots aus dem Fettgewebe zurück. Da der Körper keine neu aufgenommen Lebensmittel verwerten muss, resultiert daraus eine tiefgreifende Entschlackung und eine Regeneration der Gewebe. In Menschels Vitalresort sind Arrangements zum Fasten buchbar. Da die Fastenkuren hier unter ärztlicher Aufsicht stattfinden, besteht die Möglichkeit direkt auf Nachfragen oder Probleme der Gäste einzugehen. Die Erfolge zeigen sich in der Regel schnell. Denn während sich der Körper von Ballast befreit, gewinnt er durch das Entschlacken und Entgiften neue Energie.

Our Nutrition-Tips for you

Bitter, please!

Vegetables such as chicory or endive are considered to be particularly healthy thanks to the bitter substances they contain. They have a positive influence on the digestion and function of the liver, bile and pancreas. In addition, they inhibit ravenous appetite due to their strong taste and can thus help you lose weight.

Getting that bikini body

Those, who wish to tone up their bodies before summer should consider dancing instead of weight training. Especially the Latin American dances such as salsa and zumba will make your love handles disappear and put you in a good mood. The ideal training for your ‘problem areas’.

Vegan Facemask

Not only are oats great in muesli, but they are extremely effective when you have sensitive skin as well. Mix 2 tbsp. of oat flakes, 1 tsp. of honey and 4 tbsp. of hot milk, allow it to cool down and leave the mixture on your face for about 20 minutes.

Loading...

Even more about Nutrition

Wellness Glossary

Abhyanga

The Abhyanga massage, also known as extensive oiling in the western world, is a form of Ayurvedic massage. Abhyanga is a full body massage using oil and is applied by two massage therapists working in sync but it can also be done by one massage therapist using both hands.

Read more

Mindfulness

Mindfulness is a well-known method of reducing stress. It is also known as MBSR.

Read more